Motto „Anders als Du denkst“

ZDF zeigt Gottesdienst aus Meldorf live

Die Predigt hält Pastorin Ina Brinkmann, die über Grenzen für Menschen mit Behinderung spricht.

Imposantes Bauwerk: der Meldorfer Dom

Meldorf. Unter dem Motto "Anders als Du denkst" steht ein evangelischer Gottesdienst aus der St. Johanniskirche in Meldorf (Kreis Dithmarschen), der am 26. Juni im ZDF übertragen wird. In dem Gottesdienst von 9.30 Uhr bis 10.15 Uhr predigt Pastorin Ina Brinkmann, teilt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) mit. Sie will sich mit Grenzen beschäftigen, die Menschen mit Behinderung erfahren müssten.
Nach den Worten der Pastorin verlaufen Grenzen nicht nur zwischen Nationen, sondern auch innerhalb einer Sprache und Kultur. Dies spürten Menschen mit einer Behinderung deutlich. Die Kirchengemeinde Meldorf versucht, durch gemeinsame Gottesdienste und Projekte mit der "Stiftung Mensch" solche Grenzen zu überwinden und Berührungsängste abzubauen.
Der Chor "Fliekemas" singt im Fernsehgottesdienst, begleitet von der Band "Sternenklang", Melodien mit eigenen Texten. Die biblische Erzählung vom ungleichen Bruderpaar Mose und Aaron erinnere daran, mit unterschiedlichen Begabungen gemeinsam über sich hinaus zu wachsen, so Brinkmann. An der Orgel ist Kirchenmusikdirektor Paul Nancekievill zu hören. (epd)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren