Straßenschäden erschweren Hilfe nach Erdbeben in Nordsyrien

Straßenschäden erschweren Hilfe nach Erdbeben in Nordsyrien

Nach dem verheerenden Erdbeben in der Türkei und Syrien werden weitere Tote geborgen. In der Türkei helfen über 16.000 Einsatzkräfte. In Nordsyrien wird die Hilfe durch zerstörte Straßen erschwert.

gestern