Witz der Woche

Wenn Geistliche Autos kaufen

Kennen Sie den? Ein Pastor, ein Pfarrer und ein Rabbi kaufen sich neue Autos. Damit fangen die Probleme an.

Ein evangelischer Pastor, ein katholischer Pfarrer und ein Rabbi kaufen sich neue Autos. Am nächsten Sonnabendist Waschtag angesagt.
Der evangelische und der katholische Pfarrer kippen einen Eimer Wasser über ihre Autos. Der Rabbi guckt sich das ganze nachdenklich an. Dann geht er in sein Garage, holt eine Säge und sägt ein Stück vom Auspuff ab.
Seine Frau fragt verwundert nach: „Was machst du denn da?“
Der Rabbi antwortet: „Wenn die Zwei ihre Autos taufen können, dann werde ich meines doch wohl beschneiden dürfen.“


Kennen Sie auch einen guten Witz mit kirchlichem Bezug? Dann gern her damit: teggatz@evangelische-zeitung.de
Die besten Witze werden prämiert – mit einem Lachen!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren