25.05.2022 | "Zeichen und Wunder?!" – unter diesem Motto steht der Fachtag Bibel Anfang Juli in Hannover. Anmeldungen sind noch möglich. mehr
25.05.2022 | Ein "wichtiges Zeichen der Verbundenheit in Europa" sieht Kristina Kühnbaum-Schmidt im Engagement der polnischen Partnergemeinden. Sie helfen ukrainischen Flüchtlingen. mehr
Termin für Preisverleihung
Vier Kandidaten wollen den Helmut-Frenz-Preis
25.05.2022 | Wer bekommt den Helmut-Frenz-Preis? Das Geheimnis soll bald gelüftet werden. Eine Vorauswahl ist aber bereits getroffen. mehr
25.05.2022 | Jeder Mensch sollte laut Heiko Naß die Chance bekommen, auf diese Weise am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Das sagte der Theologe beim "Abend der Begegnung". mehr
24.05.2022 | Den Freispruch des umstrittenen Pastors Olaf Latzel vom Vorwurf der Volksverhetzung will die Staatsanwaltschaft nicht hinnehmen. Ob das Verfahren neu aufgerollt werden muss, ist aber noch unklar. mehr
23.05.2022 | Zum Abschied ist der Bischof da gewesen: Pröpstin Ruch aus Stralsund geht Ende Juni in den Ruhestand. Ihr Nachfolger steht bereits fest. mehr
Golfer mit geistiger Behinderung trainieren für Special Olympics in Kiel
Mit Schwung zum Titel
23.05.2022 | Sie trainieren auf einem Golfplatz im Kreis Ostholstein: Acht Sportler mit geistiger Beeinträchtigung wollen bei den Landesmeisterschaften gewinnen. mehr
Evangelische Kita Eden in Stralsund
Wo Kinder „ökofair“ sind
23.05.2022 | Sie macht ihrem Namen alle Ehre: die Kita Eden in Stralsund. Die Erzieherinnen haben die Bewahrung der Schöpfung im Blick. Dafür gibt's eine Auszeichnung. mehr
Gottesdienste zu Himmelfahrt
Raus in die Natur
23.05.2022 | Für die einen bedeutet Himmelfahrt eine Tour mit dem Bollerwagen. Für Hamburger Kirchengemeinden beginnt dann die Saison der Gottesdienste unter freiem Himmel – manchmal sogar ökumenisch. mehr
Nach Freispruch für Pastor Olaf Latzel
Kirchen verurteilen Queer-Feindlichkeit
22.05.2022 | Keine Volksverhetzung: Das Bremer Landgericht hat den evangelikalen Pastor Latzel freigesprochen. Die Kirchen kritisieren das Urteil scharf – und sehen einen "platten Biblizismus". mehr