Denkmal

Eutiner Kavaliershaus erhält 20.000 Euro für Fenster-Restaurierung

Die Fenster des Denkmals müssen restauriert werden. Dafür gibt es jetzt einen Zuschuss von einer Stiftung.

Das Kavalierhaus in Eutin bekommt einen Zuschuss

Eutin/Bonn. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt 20.000 Euro für die Restaurierung der Fenster am Kavalierhaus in Eutin im Kreis Ostholstein zur Verfügung. Im vergangenen Jahr hatte sie sich bereits mit einem gleich hohen Betrag an der Fassadensanierung beteiligt, wie die DSD mitteilt.

Das Haus sei eines von über 240 Denkmälern, die die DSD dank Spenden, Erträgen ihrer Treuhandstiftungen sowie Mitteln der Lotterie „GlücksSpirale“ allein in Schleswig-Holstein fördern konnte, hieß es. (epd)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren