Schlegelmilch folgt Brüggenjürgen als Chefredakteur bei domradio.de

Chefredakteurswechsel beim Kölner Bistumssender domradio.de: Ingo Brüggenjürgen geht zum 1. September in den Ruhestand, ihm folgt Renardo Schlegelmilch, wie der Sender am Mittwochabend mitteilte.

Der Theologe und Medienwissenschaftler Brüggenjürgen hatte den Sender im Jahr 2000 mit aus der Taufe gehoben und mehr als 20 Jahre lang als Chefredakteur geführt. Schlegelmilch ist seit 15 Jahren in unterschiedlichen Funktionen für domradio.de tätig. Er hat Journalismus studiert und ein Volontariat an der Katholischen Journalistenschule ifp in München absolviert.

domradio.de versteht sich als multimedialer katholische Sender, der über christliche, ethische und soziale Themen berichtet. Er wird getragen vom Bildungswerk der Erzdiözese Köln und zählt mehr als 60 feste und freie Beschäftigte.