Premiere in Lübeck

Landesbischöfin predigt im digitalen Liveline-Gottesdienst

Am Sonntag ist es soweit: Kristina Kühnbaum-Schmidt ist zum ersten Mal zu Gast bei dem digitalen Gottesdienst-Format. Auch das Predigt-Thema steht schon fest.

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt

Lübeck. Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt predigt am 4. Advent, 19. Dezember, erstmals im digitalen Liveline-Gottesdienst aus Lübeck. Ihr Thema sind die biblischen Figuren Maria und ihre Verwandte Elisabeth, die beide ein Kind erwarten. Beginn ist um 10 Uhr auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg und auf Bibel TV, wie der Kirchenkreis mitteilt.

Seit Mitte März 2020 werden sonntags um 10 Uhr Liveline-Gottesdienste online gefeiert. Ein Team aus 20 Haupt- und Ehrenamtlichen betreut und gestaltet die Feiern, die vom Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg und der Gemeinde St. Jürgen organisiert werden. Über verschiedene digitale Kanäle können die Menschen ihre Fürbitten senden und Bilder, Themen oder Gedanken schicken. Monatlich werden die Live-Gottesdienste auch von Bibel TV übertragen. (epd)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren