NS-Zeit

Holocaust-Gedenktag: Veranstaltungen am 27. Januar erinnern an NS-Opfer

Schleswig/Schwerin. Mit einem barrierefreien Gottesdienst im Schleswiger St. Petri-Dom beginnen in der Nordkirche in diesem Jahr die Veranstaltungen zum Holocaust-Gedenktag . Der Gottesdienst für behinderte und nichtbehinderte Menschen findet bereits am Sonntag, 26. Januar, um 10 Uhr statt. Er wird gemeinsam von der Stiftung Diakoniewerk Kropp, den Schleswiger Werkstätten und Schleswiger Kirchengemeinden veranstaltet, teilte Pastor Joachim Thieme-Hachmann mit.