Frank Hofmann verlässt Verein Andere Zeiten

Die kommissarische Redaktionsleitung übernehmen die beiden stellvertretenden Chefredakteurinnen. Hofmann wolle sich neuen beruflichen Zielen widmen, heißt es.

Frank Hofmann Foto: Andere Zeiten
Frank Hofmann Foto: Andere ZeitenAndere Zeiten

Hamburg. Nach acht Jahren verlässt Chefredakteur Frank Hofmann (59) den ökumenischen Verein „Andere Zeiten“. Die kommissarische Redaktionsleitung übernehmen ab sofort die beiden bisher stellvertretenden Chefredakteurinnen Ulrike Berg (53) und Iris Macke (49), wie der Verein mitteilt. Der Journalist und promovierte Philosoph Hofmann wolle sich neuen beruflichen Zielen widmen.

Der gemeinnützige Verein „Andere Zeiten“ wurde vor allem durch seine Aktion „Der Andere Advent“ im deutschsprachigen Raum bekannt. (epd)