In Groß Kiesow bei Greifswald

Zweiter „Spiritueller Sommer in Pommern“ startet

Mit Gebeten, Gesprächen und Meditation sollen die Besucher begeistert werden – auf 180 Veranstaltungen von Barth bis Wusterhausen.

Groß Kiesow. Mit einem „Spirituellen Sommermarkt“ wird am Sonntag, 12. Mai, um 14 Uhr in Groß Kiesow bei Greifswald die diesjährige Veranstaltungsreihe „Spiritueller Sommer in Pommern“ eröffnet. Rund um die St. Laurentius-Kirche werden Partner der Reihe ihre Angebote erläutern, teilt der pommersche Kirchenkreis mit. Außerdem würden geschmackvolle Dinge aus den Bereichen Design, Literatur, Kunst und Kunsthandwerk angeboten.

Erstmals werde die Ausstellung der mobilen und begehbaren Groß Kiesower Altarwand ausgestellt, hieß es. Dafür hatten Künstler die Bretterwand verziert, die den Altar während der Restaurierungsarbeiten in der Kirche schützen sollte. Die Künstler hatten sich mit biblischen Themen auseinandergesetzt.

Der „Spirituelle Sommer in Pommern“ findet nach 2018 zum zweiten Mal statt. Die Dachmarke vereinigt Angebote zur inneren Einkehr in der Region, die sich gleichermaßen an Urlauber und Einheimische richten. Bis Oktober offerieren 26 Anbieter insgesamt etwa 180 einzelne Veranstaltungen, von Barth bis Wusterhausen. Zu den Angeboten gehören Gebete, Gespräche, Andachten, Lesungen, Vorträge, Meditation, Musik, Pilgern und spirituelle Wanderungen. Das Programm im PDF-Format finden Sie hier. (epd)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren