Aus Rücksicht auf muslimische Kinder

Streit um Verzicht auf Schweinefleisch in Kitas

Weil muslimische Kinder kein Schweinfleisch essen, verzichten viele Kitas in Schleswig-Holstein darauf. Das ruft Landespolitiker auf den Plan.

Auf Spieß vom Schwein verzichten viele Kindergärten in Schleswig-Holstein

Rendsburg. Der Verband Evangelischer Kindertageseinrichtungen (VEK) hat den in einigen Regionen Schleswig-Holsteins praktizierten Verzicht auf Schweinefleisch in Kindergärten gegen Kritik verteidigt. "Es geht doch darum, den Kindern in den Kindertageseinrichtungen ein ausgewogenes Ernährungsangebot zu machen, und dazu gehört ab und zu auch Fleisch. Und wenn es muslimische Kinder in der Kita gibt, dann kann man ihnen kein Schweinefleisch anbieten", sagte VEK-Geschäftsführer Markus Potten.
Anlass ist ein Bericht in den Zeitungen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages. Danach verzichten Kindertageseinrichtungen etwa in Flensburg und Kiel wegen muslimischer Kinder auf Schweinefleisch. Dies stößt auf Kritik. So verwies der CDU-Landtagsabgeordnete Hans-Jörn Arp darauf, dass "Schweinefleisch zu unserem Kulturkreis gehört". Der FDP-Landtagsabgeordnete Ekkehard Klug argumentierte ähnlich: "Wir dürfen nicht zulassen, dass eine Minderheit der Mehrheit vorschreibt, was gegessen wird."

Kita-Verband zeigt sich befremdet

VEK-Geschäftsführer Potten sieht das anders: "Wir stellen mit Befremden fest, dass die Ernährungsfrage in den Kitas jetzt dazu herangezogen wird, um Schweinefleischessen als Synonym für deutsches Kulturgut zu propagieren." Gerade jetzt, wo Kinder mit Fluchterfahrung in die Kitas kommen, müsse "ein eher differenziertes Speisenangebot" gemacht werden. Es gehe nicht nur um Schweinefleisch, sagte Potten und verwies auf Allergien. "Niemand würde doch auf die Idee kommen, einem Kind mit Lactose-Allergie Milch aufzuzwingen, weil Milch und Käse zur deutschen Esskultur gehören."
Die evangelische Kirche und ihre Diakonie sind in Schleswig-Holstein mit 32.000 Plätzen in 600 Kindertageseinrichtungen die größten Anbieter. Im VEK sind die Träger der evangelischen Kindertageseinrichtungen zusammengeschlossen. (epd)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren