Unser neuer Podcast

„Unterwegs mit der Bischöfin“ – Kirsten Fehrs von ihrer persönlichen Seite

Wie hat sich ihr Leben verändert, als sie Bischöfin wurde? Welche Rolle spielt ihr Mann? Darüber und über viel mehr redet die Hamburgerin im neuen Podcast.

Bischöfin Kirsten Fehrs auf der Terrasse des Ökumenischen Forums

von Marieke Lohse & Catharina Volkert

Hamburg. Jetzt ist es so weit: Der neue Podcast „Unterwegs mit der Bischöfin“ startet. Über Persönliches und Berufliches spricht die Theologin mit dem Evangelischen Rundfunkdienst und der Evangelischen Zeitung.

Die Bischöfin für Hamburg und Lübeck verrät, dass sie nach ihrer Wahl zur Bischöfin erst gar nicht begriffen habe, dass ihr „altes Leben“ vorbei ist. Außerdem verrät sie, welche Rolle ihr Ehemann spielt, und erläutert, warum das Ökumenische Forum in Hamburgs Hafencity für die Bischofskanzlei der ideale Ort ist. Dort hat Marieke Lohse die Bischöfin für die erste Folge getroffen.

Hier können Sie die erste Folge herunterladen (bei einigen Browsern ist ein Klick mit der rechten Maustaste nötig).

Außerdem sind wir mit Kirsten Fehrs unterwegs auf der Flussschifferkirche und in der Rathauspassage. Die weiteren Folgen hören Sie am 15. August und am 12. September.

Der Evangelische Rundfunkdienst Nord (ern) ist wie die Evangelische Zeitung Teil des Evangelischen Presseverband in Norddeutschland. Aufgabe des ern, der drei Redaktionen in Hamburg, Kiel und Schwerin unterhält, ist die Belieferung privater Radiosender mit kirchlichen Programmbeiträgen und Sendestrecken.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren