Neue Karte

Pilgern in MV wird jetzt der Weg gewiesen

Eine neue Karte zu den Pilgerwegen in MV enthält Wissenswertes zu den Routen und gibt weitere Auskünfte.

Wasser und Wanderschuhe – beides gehört zum Pilgern dazu

Rostock. Eine Übersichtskarte gibt ab sofort Auskunft zu den Pilgerwegen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Karte leite Pilger entlang der vier Jakobswege, die durch das Land führen, teilte der Tourismusverband in Rostock mit. Außerdem werden der Pilgerweg Mecklenburgische Seenplatte (zwischen Mirow und Friedland) und der Pilgerweg der heiligen Birgitta (von Boizenburg bis Rügen) vorgestellt.
Die Karte enthält eine Kurzbeschreibung zu jedem Weg sowie Adressen zur Bestellung der jeweiligen Pilgerführer. Darüber hinaus findet sich der Link www.urlaubskirche-mv.de, auf der Interessierte GPS-Daten zu den Wegen direkt herunterladen können. Die Karte wurde vom evangelischen Kirchenkreis Mecklenburg in Zusammenarbeit mit dem Landestourismusverband erstellt. (epd)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren