Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Neuigkeiten vom Pilgerweg

87,6 km sind die Pilger jetzt schon unterwegs! Von Flensburg nach Rendsburg

Die Pfadfinder des VCP machen ihren Job hervorragend gut! Mit ihrem Motto „Verschwenden beenden“ bekochen sie die Pilger mit Lebensmitteln, die in Läden unnötigerweise weg geschmissen werden. So freuen sich die Pilger morgens und abends auf ein reichhaltiges Essen. Auch bei dem Auftakt wurden die Gäste teilweise so bewirtet, das dort übrig gebliebene Essen wurde danach noch zum Bahnhof gebracht zu den Flüchtlingen.
Die Etappen bis Rendsburg wurden gut überstanden. Obwohl genügend Möglichkeiten bestanden, dass es auch schief gehen könnte, beispielsweise während der Überfahrt der Schlei im Jesusboot. Aber niemand ging baden.
Gestern sind die Pilger in Rendsburg angekommen und beteiligen sich an den Klima- Aktionstagen, die dort stattfinden. Es ist ein buntes Programm organisiert mit vielen Informationsveranstaltungen und Diskussionen. So gibt es unteranderem eine Klimaralley über den Wochenmarkt am heutigen Tag.