13.09.2015 | Sonntag 13. September, 17:00 Uhr "Geh aus mein Herz und suche Freud"ein heiter-besinnliches Konzert mit dem Schmarler Volkschor Eintritt ist frei mehr
Pilgerweg zur Weltklimakonferenz in Flensburg eröffnet:
Geistliche in Norddeutschland setzen gemeinsam Zeichen für Klimagerechtigkeit
13.09.2015 | Flensburg (ce/emw) – In Flensburg ist am Sonntag (13. September) der ökumenische Pilgerweg zur Weltklimakonferenz nach Paris eröffnet worden. Geistliche verschiedener Konfessionen und Religionen haben ein Zeichen für Klimagerechtigkeit gesetzt und pilgerten zum bundesweiten Auftakt die ersten Kilometer gemeinsam. mehr
Partnerkirchenkonsultation der Nordkirche eröffnet
Kirchenvertreter: Globale Probleme brauchen gemeinsames Engagement der Kirchen
13.09.2015 | Hamburg (ce). Zur Eröffnung der Partnerkirchenkonsultation der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) haben die eingeladenen Kirchenvertreter dafür plädiert, gemeinsam mehr Verantwortung für die Lösung globaler Probleme zu übernehmen: mehr
Pilgerweg zur Weltklimakonferenz in Flensburg eröffnet
Geistliche in Norddeutschland setzen gemeinsam Zeichen für Klimagerechtigkeit
13.09.2015 | Flensburg. In Flensburg ist am Sonntag (13. September) der ökumenische Pilgerweg zur Weltklimakonferenz nach Paris eröffnet worden. mehr
12.09.2015 | Kirchenvertreter: Globale Probleme brauchen gemeinsames Engagement der Kirchen. Zehn Tage lang werden 60 Delegierte aus allen Partnerkirchen der Nordkirche über Gerechtigkeit diskutieren. Schon gleich zu Beginn wurde deutlich, dass die aktuelle Flüchtlingskrise alle in ihren jeweiligen Kontexten beschäftigt. mehr
Partnerkirchenkonsultation der Nordkirche eröffnet
Globale Probleme brauchen gemeinsames Engagement der Kirchen
12.09.2015 | Hamburg. Zur Eröffnung der Partnerkirchenkonsultation der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) haben die eingeladenen Kirchenvertreter dafür plädiert, gemeinsam mehr Verantwortung für die Lösung globaler Probleme zu übernehmen. mehr
„Die Beschäftigung mit der Reformation hilft, Wege für die Zukunft zu finden“
Bischof Dr. Abromeit überbringt Grüße der Nordkirche bei „Reformatio Baltica“ in Vilnius
12.09.2015 | Vilnius. Unter dem Motto „Reformatio Baltica“ gehen derzeit (9. bis 13. September) über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, den USA und den baltischen Ländern in Vilnius (Litauen) den „Kulturwirkungen der Reformation in den Metropolen des Ostseeraums“ nach. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) fördert den hochkarätig besetzten Kongress. mehr
Bischof Dr. Abromeit überbringt Grüße der Nordkirche bei „Reformatio Baltica“:
„Die Beschäftigung mit der Reformation hilft, Wege für die Zukunft zu finden“
11.09.2015 | Vilnius (ak). Unter dem Motto „Reformatio Baltica“ gehen derzeit (9. bis 13. September) über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, den USA und den baltischen Ländern in Vilnius (Litauen) den „Kulturwirkungen der Reformation in den Metropolen des Ostseeraums“ nach. mehr
Möllner Bündnis für Willkommenskultur für Flüchtlinge und Asylbewerber
Willkommen für Flüchtlinge und Asylbewerber in Mölln
11.09.2015 | "Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen." Mt 25,35 Hilfe für Flüchtlinge und Asylbewerber ist Ausdruck christlicher Nächstenliebe. Viele Menschen müssen vor Gewalt, Krieg und Armut fliehen und suchen bei uns Schutz. mehr
11.09.2015 | Ein Angebot für Familien mit Kindern ab der 10. Lebenswoche bietet die Kirchengemeinde Mölln seit einem Jahr in Kooperation mit der Evangelischen Familienbildungsstätte Ratzeburg an: Am 18. November beginnt ein neuer Delfi-Kurs im Gemeindezentrum Heilig-Geist, Gadebuscher Straße 13 in Mölln. Eltern mit ihren Babys sind dann wöchentlich dienstags von 9.00 – 10.30 Uhr willkommen und werden von der Delfi-Kursleiterin Monika Scharf durch das erste Lebensjahr begleitet. Die Kursgebühr beträgt monatlich 26,- €, Ermäßigungen sind möglich. mehr