09.12.2015 | Mit neuen Medien will die Ausstellung auch junge Leute erreichen und für den Reformator begeistern. mehr
09.12.2015 | Das Projekt „Tochdown 21“ informiert über Menschen mit Down-Syndrom. Der Clou: Betroffene arbeiten an dem Internet-Auftritt mit. Ein Besuch bei dem Portal zum Tag der Menschen mit Behinderung. Von Ebba Hagenberg-Miliu mehr
09.12.2015 | Wie soll Religionsunterricht heute aussehen? Darüber diskutierten 700 Lehrer bei einem Forum der Landeskirche. Auch religiöse Konflikte waren Thema. mehr
09.12.2015 | Als einzige Kirche im Norden bekommt dier Michel das Siegel „Reisen für Alle“. Doch die Angebote für Menschen mit Behinderung stoßen an Grenzen. mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
Mit Konflikten leben
09.12.2015 | Über den Umgang mit Ärger – auch in der Kirchengemeinde – schreibt Pastor Tilman Baier. Er ist Chefredakteur der Kirchenzeitung in Schwerin. mehr
Idee aus Lübeck für Sehbehinderte
Der Gemeindebrief zum Hören
09.12.2015 | Für Menschen mit Sehbehinderungen hat sich die St.-Markus-Gemeinde einen besonderen Service einfallen lassen: Der Gemeindebrief wird auf CD aufgenommen und in Senioren- und Blindenheimen verteilt. mehr
07.12.2015 | Es gehört zm Fest wie Glühwein und Lebkuchen: das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach wird in Kirchen von Flensburg bis Freiburg aufgeführt. In Leipzig, dem Ort der Uraufführung, ist der Andrang besonders groß. Den Organisatoren hilft nur noch ein Trick. Von Thomas Bickelhaupt mehr
07.12.2015 | Flüchtlinge auf der Durchreise nach Skandinavien finden auf der Fläche des Wohlfarhtsverbands Schutz vor Kälte – und neugierigen Blicken. mehr
07.12.2015 | Nach dem Suizid nimmt sich der mecklenburgische Pastor eine Auszeit. Erst Gespräche mit einem befreundeten Theologen helfen. Von Nicole Kiesewetter mehr
04.12.2015 | Für ein Theaterstück werden Flüchtlinge zu Schauspielern. „Abendland Morgenland“ wird zweisprachig aufgeführt. mehr