Ausgabe 38: Babyklappe
Die Not ist groß
17.09.2015 | Hannover. Das Evangelische Beratungszentrum Hannover hilft Frauen mit einer „vertraulichen Geburt“. Die Betroffenen sind in einer Ausnahmesituation. mehr
17.09.2015 | Hannover. Er wurde im Krieg geboren und überlebte einen Flugzeugabsturz. Als Thorsten S. (Name geändert) im Alter von etwa neun Monaten nach Deutschland kam, hatte er schon einiges ausgestanden. Der heute in Hannover lebende Krankenpfleger wurde als Baby in den Wirren des Vietnam-Krieges abgegeben und 1975 von einem Pastor und seiner Frau in Deutschland adoptiert. mehr
Pressemitteilung des Kirchenkreises Altholstein
Partnerkirchen besuchen Eiderheim für behinderte Menschen
16.09.2015 | Patrik Sassersson beugt sich über die Werkbank, nimmt eine Handvoll Sägespäne, riecht daran: "Eindeutig, das ist Holz aus Schweden!" Lautes, grenzenloses Lachen unter den Besuchern des Eiderheimes in Flintbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde). mehr
16.09.2015 | Heftige Monsun-Regenfälle in Indien haben in der Gemeinde Marichamal das Unterrichtsgebäude einer Evangelischen Mittelschule überschwemmt. Am 15. September 2015 sind die Klassenräume auf dem durchweichten Untergrund zusammengebrochen. Die Kinder und die Lehrer waren zu dem Zeitpunkt nicht mehr im Gebäude. mehr
Ein glänzender Abend mit fairem Schmuck
Gold!Grünes Gold! – 16. September 2015 um 19:00 Uhr
16.09.2015 | Nur "Grünes Gold" verarbeitet der Hamburg Goldschmied Thomas Becker. An diesem Abend im Immanuel-Haus wird er erklären, was es damit auf sich hat. mehr
16.09.2015 | Hamburg. Sie sind da: Die beiden neuen Glocken für den Hamburger Michel sind geliefert worden. Doch bis sie endlich erklingen, dauert es noch – aus einem ganz bestimmten Grund. mehr
16.09.2015 | Hamburg. Sie sind da: Die beiden neuen Glocken für den Hamburger Michel sind geliefert worden. Doch bis sie endlich erklingen, dauert es noch – aus einem ganz bestimmten Grund. mehr
16.09.2015 | Hamburg/Schwerin. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat den Eine-Welt-Preis 2016 ausgeschrieben. Mit ihm sollen Gruppen und Einzelpersonen ausgezeichnet werden, die sich für mehr Gerechtigkeit in der Welt einsetzen. „Gerade in der aktuellen Situation, in der Flüchtlinge aus Eritrea oder Syrien bei uns eine bessere Zukunft suchen, wird deutlich, wie wichtig das ehrenamtliche Engagement für mehr Gerechtigkeit ist“, sagte Dr. Andreas Tietze, Präses der Landessynode der Nordkirche. mehr
15.09.2015 | Probenbeginn für das neue Chorprojekt ist der 9. September 2015 - Treffpunkt Gemeindehaus der Verheißungskirche um 20:00 Uhr mehr
Oktober 2015
Erntedank
15.09.2015 | mehr