Von Pastor und Klasse gestaltet
Die Heavy-Metal-Messe von Nortrup
18.11.2015 | Nortrup. Zum zweiten Mal gestaltete Berufsschulpastor Uwe Brand mit Schülern eine Heavy-Metal-Messe. Fazit der Besucher: "Laut – und ganz schön verrückt“. mehr
18.11.2015 | Hannover. Bewegte Bilder und Projektionen auf Fassaden, Bildschirme als Lichtquelle und 3D-Lichteffekte im Wasser: Beim internationalen Lichtkunstfestival in Hildesheim sind rund 60 000 Besucher aus dem Staunen gar nicht mehr herausgekommen. mehr
Kleiderkammer in Bramsche
So helfen Ehrenamtliche den Flüchtlingen
18.11.2015 | Bramsche. Das Erstaufnahmelager Bramsche verfügt noch über eine Kleiderkammer für Flüchtlinge. Ehrenamtliche helfen dort beim Sortieren und Verteilen. mehr
Lesung in Matthiaskirche
Ein Morgen vor Lampedusa
18.11.2015 | Hannover. Derzeit ist das Thema Flucht und Flüchtlinge hochaktuell, aber neu ist es nicht.Das machte eine Lesung in der Matthiaskirche deutlich. Thema: die Schiffskatastrophe vor Lampedusa im Oktober 2013. mehr
18.11.2015 | Die Kirche von Breitenfelde in Schleswig-Holstein birgt ein besonderes Geheimnis: Die Fenster gelten als die ältesten in Deutschland nördlich der Elbe. mehr
18.11.2015 | Einen besonderen Kochkurs bietet die evangelische Familienbilung Eppendorf an. Sehende kochen gemeinsam mit Blinden und Sehbehinderten – mit erstaunlichen Ergebnissen. mehr
18.11.2015 | Sie betreut 660 Insulaner – doch im Sommer wächst ihre Gemeinde rasant. Besuch bei der Insel-Pastorin Pamela Hansen, die von Helgoland nie mehr weg möchte. mehr
Sylvia Bertram aus Brunsbüttel
Sie strickt Mützen für Seeleute aus aller Welt
18.11.2015 | Sylvia Bertram denkt häufig an eisigen Wind und kalte Ohren. Denn sie hat ein ungewöhnliches Hobby: Die 84-Jährige strickt Wollmützen für Seeleute aus aller Welt. mehr
Wallfahrtskirche Levenhagen
Goldgräberflair bei Ehrenamtlichen
18.11.2015 | In der alten Wallfahrtskirche Levenhagen schaufelten Helfer ehrenamtlich. Eine schweißtreibende Arbeit mit Goldgräberflair. mehr
18.11.2015 | Greifswald. Alarmierend viele Jugendliche nehmen sich das Leben. Ein Thementag in Greifswald mit Schülern und Erziehern führte die Situation deutlich vor Augen. mehr