29.01.2016 | Ende März wird Ostern gefeiert, doch schon jetzt füllen Schoko-Eier und Osterhasen die Regale. Die Kunden wollen es so, sagen die Händler. Stimmt nicht, sagt ein Konsumforscher, der einen ganz anderen Grund liefert. mehr
29.01.2016 | Waren es wirklich „Neue Anfänge“, die die Kirche im Norden nach 1945 wagte? Das beleuchtet eine Ausstellung, die die Schuld der Kirche benennt. mehr
29.01.2016 | Die Änderungen des Gesetzes gefährden den Flüchtlingsschutz, moniert Flüchtlingspastorn Jochims. Konsequentes Vorgehen sei auch bisher schon möglich. mehr
Biografiewerkstatt Farmsen-Berne
Gut, dass sie gefragt wurden
28.01.2016 | Hamburger Zeitzeugen berichten für einen biografischen Sammelband von ihrem Leben. Es sind Geschichten von Flucht und Trauer, die berühren. mehr
28.01.2016 | Klingelnde Handys, fliegende Regenschirme – was alles so bei Trauerfeiern passieren kann, verrät das Buch „Kuriose Beerdigungsgeschichten“. mehr
28.01.2016 | Eineinhalb Jahre lang haben Hobby-Forscherinnnen über die weibliche Seite der Reformation recherchiert. Jetzt präsentieren sie die Ergebnisse. mehr
28.01.2016 | Fehlende Deutsch-Kenntnisse oder andere Essgewohnheiten – die Tafeln müssen auf die vielen Flüchtlinge zugehen, sagt der Verbandsvorsitzende. mehr
Konzept für den Gottesdienst
Warum ist die Kirche sonntags nur so leer?
27.01.2016 | Voll besetzt sind die meisten Kirchen nur zu Weihnachten oder Ostern. Was muss sich ändern, damit mehr Besucher zum Gottesdienst kommen? Frank Puckelwald, Fachmann für Spiritualität im Gemeindedienst, über Konzepte, die gescheitert sind, und solche, die hoffentlich funktionieren. mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
Göttlicher Richter
27.01.2016 | Über das Bild von Gott im Laufe eines Lebens schreibt Pastor Tilman Baier. Er ist Chefredakteur der Kirchenzeitung in Schwerin. mehr
27.01.2016 | Wie verhielt sich die Kirche im Norden nach dem Krieg? Eine Ausstellung untersucht es – und hat schon im Vorfeld zu Streit geführt. mehr