Gisela und Dr. Dieter Andresen vor dem Schleswiger Bibelzentrum
Bibelzentrum Schleswig
Zum Jubiläum in den Ruhestand
09.05.2019 | Vor 25 Jahren haben Gisela und Dieter Andresen das Bibelzentrum Schleswig gegründet – und daraus einen Erlebnisort gemacht. Zum Jubiläum gehen sie in den Ruhestand. mehr
08.05.2019 | Vor allem in kleineren Orten sind wertvolle Unikate erhalten. Sie sind jetzt zu hören. mehr
06.05.2019 | Mit Gebeten, Gesprächen und Meditation sollen die Besucher begeistert werden – auf 180 Veranstaltungen von Barth bis Wusterhausen. mehr
Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm (li.) und der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz , Kardinal Reinhard Marx
06.05.2019 | Seit 25 Jahren wirbt die "Woche für das Leben" der evangelischen und katholischen Kirche für den Schutz des Lebens. Diesmal steht das Thema Suizid im Vordergrund. Die Kirchen wollen Wege für eine bessere Prävention aufzeigen. mehr
Doris Mertke, Leiterin des Pilgerklosters
Pilgerkloster in Tempzin
Zu Pfingsten wird Jubiläum gefeiert
06.05.2019 | Hunderte Menschen haben in den vergangenen 25 Jahren das Pilgerkloster Tempzin in Mecklenburg lieben gelernt. Bei Sanierung geht das Kloster vorsichtig vor. mehr
Zusammen mit Witzel und Möwes unternehmen insgesamt elf Biker und eine Bikerin ab dem 18. Mai eine zweiwöchige Tour von Flensburg bis ins Kleinwalsertal in den Allgäuer Alpen.
Von Flensburg bis in die Allgäuer Alpen
„Motorrad-Apostel“ gehen auf Deutschland-Tour
03.05.2019 | Drei evangelische Pfarrer steigen auf ihre Maschinen und fahren rund 2.500 Kilometer quer durch Deutschland. Ihre Mission: Impulse des Glaubens setzen. mehr
Die Alexanderkirche in Wildeshausen zählt zu den ältesten Kirchen im Oldenburger Land. Noch verdeckt die Orgel das Rosettenfenster, künftig soll sie es umschmeicheln.
Neue Orgel für die Alexanderkirche
Aus Neu mach Alt
03.05.2019 | Die Kirchengemeinde Wildeshausen benötigt schon seit Langem eine neue Orgel. Mit dem beginnenden Neubau soll nun auch eine kunsthistorisch wertvolle Rosette wieder freigelegt werden. mehr
Ute Borchers (Mitte) trug bei ihrer Einführung als Prädikantin zum ersten Mal einen Talar. Für sie ein Zeichen der Anerkennung nach zwei Jahren Ausbildung.
Online-Umfrage zur Wertschätzung der Prädikanten
Ehrenamt auf Augenhöhe
03.05.2019 | Viele Lektoren und Prädikanten engagieren sich in der Landeskirche Hannover ehrenamtlich. Doch wie gut ist die Unterstützung und wie hoch die Belastung? Eine Online-Umfrage soll es klären. mehr
Im Rücken der Kirschbaum, mit dem 2015 die Pflanzung der „Himmelsbäume“ begann: Rita Becker, Kybele Engel und Christina Rullmann vom Verein Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister.
Die Himmelsgärtner auf Föhr
Bäume gegen die Trauer
03.05.2019 | Mehr als 60 "Himmelsbäume" für verstorbene Kinder stehen auf der Lichtung im Wäldchen in Wyk auf Föhr. Seit 2015 lädt der Verein "Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister" zur Pflanzaktion ein. mehr
Die Zahl der Kirchenmitglieder in Deutschland könnte sich einer wissenschaftlichen Prognose zufolge bis zum Jahr 2060 halbieren.
EKD-Studie errechnet starken Mitgliederschwund bis 2060
Kirchen suchen nach neuen Wegen
02.05.2019 | Nicht überraschend, aber einschneidend sind die Ergebnisse der Freiburger Studie über die Entwicklung der Mitgliedszahlen. Die gute Nachricht: Die Kirchen können noch gegensteuern. mehr