18.01.2022 | Der Priester U. soll seine Nichten missbraucht haben. Deshalb muss er sich nun vor Gericht verantworten. Der heutige Hamburger Erzbischof Heße war damals Kölner Personalchef – und versäumte eine Meldung nach Rom. mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
Wörtlich genommen
18.01.2022 | Über die Versprechen Jesu schreibt Petra Bockentin. Sie ist Pastorin in den Kirchengemeinden Bad Sülze, Kölzow und Marlow im Kirchenkreis Mecklenburg. mehr
18.01.2022 | Gegen den Bauherr des ursprünglichen Gebäudes hatte es Vorwürfe gegeben. Das neue Gebäude soll bis 2026 fertig sein und den Gedenkort im Lohsepark ergänzen. mehr
Arbeiten im "Mecki" nach Protest verschoben
Diakonie will Kontaktladen für Obdachlose erst im Frühjahr umbauen
18.01.2022 | Eigentlich sollte im Winter wegen Umbau geschlossen werden. In der kalten Jahreszeit sei das keine gute Idee, protestierten Obdachlose. Mit Erfolg. mehr
Uwe Mletzko ist neuer Leiter der Ev. Stiftung in Hamburg-Alsterdorf
Wo Inklusion gelebt wird
18.01.2022 | Er kennt sich aus mit diakonischen Unternehmen: Uwe Mletzko war zuletzt Geschäftsführer der Diakovere in Hannover. Jetzt leitet er die Ev.Stiftung Alsterdorf. mehr
Kirchenkreis Mecklenburg
Kirchen kurbeln Bauwirtschaft an
17.01.2022 | Elf Millionen Euro steckt der Kirchenkreis Mecklenburg in diesem Jahr in den Kirchenbau. Eine Übersicht, welche Kirchen, Pfarrhäuser und Kapellen unterstützt werden. mehr
Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde kämpft um Jugendeinrichtung "Schorsch"
Das Zusammenspiel ist bedroht
17.01.2022 | Drei Standorte, ein Problem: Der Kinder- und Jugendeinrichtung „Schorsch“ droht der Verlust einer Stelle. Die Folgen wären verheerend. mehr
Charlotte Springler vom Campus für Jugendspiritualität aus Breklum
Ein Platz für Lebensfragen
17.01.2022 | Nach der Schule ist vor dem Job: In dieser Phase sind junge Menschen auf der Suche nach Sinn. Auf dem neuen Breklumer Jugendcampus könnten sie Antworten finden – und ihren Glauben. mehr
Kirchengemeinden suchen neue Rollen im Mitgliederschwund
Was die Menschen wollen
17.01.2022 | Mit einer neuen Offenheit gehen viele Gemeinden in Niedersachsen auf die Bevölkerung zu. Sie wollen deren Erwartungen an die Kirche kennenlernen – und müssen sich manchmal Kritik anhören. mehr
Mahnwache in Hannover
Gemeinsam gegen Verschwörungsmythen
14.01.2022 | Mitten in der City haben etwa 2400 Menschen demonstriert. "Diese Gesellschaft ist nicht gespalten", rief Regionalbischöfin Petra Bahr den Menschen zu. Es gebe lediglich Spalter am Rand. mehr