Vor zehn Jahren haben sich sechs Gemeinden nahe Hannover zusammengeschlossen
Immer noch im Aufbruch
25.07.2022 | Es ist rekordverdächtig: In Niedersachsen ist die Zwölf-Apostel-Gemeinde Sarstedt-Land südlich von Hannover aus sechs Gemeinden mit zwölf Kirchen entstanden. Wie sieht die Bilanz zehn Jahre nach der Fusion aus? mehr
Holocaust-Überlebender Shaul Ladany 
„Ich reite auf zwei Pferden“
25.07.2022 | Erst überlebte er den Holocaust im KZ Bergen-Berlsen, später überstand er das Olympia-Attentat von München. Bald kommt der Israeli Shaul Ladany nach Deutschland – für zwei Gedenktage. mehr
Götz-Volkmar Neitzel
Nordkirche hat neuen Seemannspastor
22.07.2022 | Noch bildet er Sanitäter in Seelsorge aus, doch bald hat Götz-Volkmar Neitzel einen neuen Job: als Seemannspastor der Nordkirche. mehr
Christoph Martsch-Grunau aus Delmenhorst will die digitale Kirche voranbringen
Der Elektropastor
21.07.2022 | Kirche und Internet müssen sich ergänzen. Davon ist Pastor Christoph Martsch-Grunau überzeugt. Er will Gemeinden helfen, den Sprung ins Digitale zu wagen. mehr
Wie Pastoren der Nordkirche auf die Lindner-Hochzeit reagieren
Das Kreuz mit der Trauung
21.07.2022 | Die Trauung von Finanzminister Christian Lindner hat für Diskussionen gesorgt. Doch Pastoren der Nordkirche reagieren entspannt. mehr
20.07.2022 | Wer hält die beste Predigt für ihn? Das will die evangelische Kirche wissen und hat einen Preis ausgeschrieben. Einsendungen sind ab sofort möglich. mehr
Auf dem Braunschweiger Südsee trainieren inklusive Segel-Teams für die Special Olympics
„In den Booten sind alle gleich“
20.07.2022 | Sie haben ein gemeinsames Ziel vor Augen: Beim Segler-Verein Braunschweig trainieren Menschen mit und ohne Beeinträchtigung für einen besonderen Wettbewerb im nächsten Jahr. mehr
Tagung zu Passionsspielen
Leiden und Sterben Jesu als Theater 
18.07.2022 | Oberammergau mag für sein Passionsspiel am berühmtesten sein, doch das Leben und Sterben Jesu wird in vielen Orten Europas inszeniert. Was macht es so attraktiv für die Bühne?  mehr
Wie eine Ukrainerin mithilfe der Musik in Niedersachsen heimisch wurde
Die Stimme aus Kiew
18.07.2022 | Katja aus Kiew ist erst wenige Tage in Deutschland, als sie zufällig in eine Kirche gerät und fasziniert der Orgelmusik lauscht. Dann fängt sie an mitzusingen – und nicht nur die Organistin schwärmt. mehr
15.07.2022 | Dass die Bezeichnung „Evangelische Frauen*“ mit einem Gender-Sternchen abschließt, sei ein bewusstes Statement, sagt Landesfrauenpastorin Susanne Paul. mehr