Bundesweit erste Reerdigung in Mölln
Wo der Mensch nach 40 Tagen zu Erde geworden ist
05.04.2022 | Ein Verstorbener wird auf Heu, Blumen und Stroh gebettet. 40 Tage später ist sein Körper fruchtbare Erde. Reerdigung heißt diese neue Bestattungsart – in Deutschland gibt es sie nur in Mölln. mehr
Alexander Klaws spielt Jesus in "Die Passion" bei RTL
Ohne Bart und Gewand
04.04.2022 | Am Mittwoch vor Ostern spielt der Sänger Jesus Christus live im Fernsehen. Im Interview verrät Klaws, wie er sich auf "Die Passion" vorbereitet und was das Besondere an der Rolle ist. mehr
Nagelkreuzgemeinden aus MV schreiben Wort zum Frieden
„Beende den Wahn. Lass Frieden werden.“
04.04.2022 | Sie konnten einfach nicht mehr schweigen: Gemeinden der Nagelkreuzgemeinschaft in Mecklenburg-Vorpommern haben gemeinsam ein Wort zum Frieden entworfen. mehr
Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine in Niedersachsen
Der blau-gelbe Treffpunkt mitten in Neustadt
31.03.2022 | Außerhalb ihrer Bleibe sind Geflüchtete fast überall Fremde, der "blau-gelbe Treffpunkt" in Neustadt bei Hannover soll das ändern. Hier können sich Flüchtlinge auch einfach mal ausruhen. mehr
30.03.2022 | Die 52-Jährige Claus will die Beteiligung von Betroffenen im Kampf gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen verbreitern. Sie hat eine eigene Geschichte des Missbrauchs. mehr
Pastorenpaar Stephan Rost und Ciprian Matefy verlässt Kirchengemeinde Sandesneben
Pioniere im Pastorat
29.03.2022 | Sie waren das erste schwule Pastorenpaar, das in der Nordkirche gemeinsam im Pastorat lebte. In der Gemeinde Sandesneben bei Lübeck ist das gut angekommen. Jetzt ziehen die beiden Theologen weiter. mehr
Maria Anna Leenen lebt fast abgeschieden im Osnabrücker Land
Eremitin mit Internet
29.03.2022 | Seit 30 Jahren lebt sie in einem Bauernhaus im Wald. Manchmal hält Maria Anna Leenen Vorträge und geht ins Internet. Das Leben in der Natur helfe ihr, auch dunkle Tage durchzustehen. mehr
25.03.2022 | Drei Jahre dauerte der Umbau der St.-Johannnis-Kirche in Göttingen. Nun startet die Gemeinde mit der Reihe „Aufbrüche“ in die neue Kulturkirchensaison. mehr
Als Kirche vor Ort präsent sein
Mit Bollerwagen und pinkfarbenem Kreuz durch Eilbek
24.03.2022 | Unter dem Motto „Raus aus der Kirche und mit Gottes Wort nahe an die Menschen" tour das „Segensmobil“ durch Hamburgs Stadtteil Eilbek. mehr
Interview mit Bischof Meister
Kompromiss zur Suizidbeihilfe
24.03.2022 | Landesbischof Ralf Meister befürwortet ein Kompromisspapier, in dem sich alle Kirchen in Niedersachsen zu Suizidbeihilfe äußern. Noch zwei Jahre zuvor sprach er sich für Suizidbeihilfe in christlichen Einrichtungen aus. mehr