Im Henriettenstift in Hannover erklingt jeden Tag ein Carillon
Zwei Fäuste für ein Halleluja
29.07.2019 | Carillon-Spielen ist die hohe Kunst des Glockenspiels. Automatik bleibt außen vor. Die Musik wird nur von Hand gemacht und klingt weit in die Umgebung – zur Freude von Passanten und Touristen. Gespielt wird mit den Fäusten. mehr
Vor dem Sarkophag (v.l.): Professor Vahé Barsegian, Restauratorin Andrea Grund mit Tochter, Alexander von Solodkoff, Graf Hans Veit zu Toerring-Jettenbach und Mathias Schott
Restaurierter Sarkophag in Schwerin
Wie ein historischer Krimi
26.07.2019 | Es ist ein weiterer Schritt auf dem Weg Schwerins zum Weltkulturerbe: Der Sarkophag der Großherzogin Auguste im Dom wurde restauriert. Die Mittel dazu kamen aus einem besonderen Spendentopf – eine Geschichte mit Krimipotenzial. mehr
Die Schnitger-Orgel in Hamburg-Neuenfelde
Vor 300 Jahren starb der barocke Orgelbaumeister Arp Schnitger
Das Genie unter den Orgelbauern
26.07.2019 | Arp Schnitger gilt als Schöpfer einzigartiger Orgeln. Der Klang seiner Instrumente fasziniert Musiker bis heute, seine Konstruktionen sind Vorbilder. mehr
Sieger-Entwurf mit weißen Wänden
24.07.2019 | In Schönwalde am Bungsberg soll eine ehemalige Leichenhalle zu einem Ort des Gedenkens umgestaltet werden. Eine Studentin der Muthesius Kunsthochschule in Kiel hat den Sieger-Entwurf gestaltet. mehr
Hebamme Maike Jansen in der Praxis „Andocken“ mit einer Schwangeren
Maike Jansen ist für Schwangere ohne Papiere da
Die Hebamme, die Hoffnung spendet
22.07.2019 | Seit vier Monaten ist Maike Jansen als Hebamme im Hamburger Diakonie-Projekt „Andocken“ tätig. Hier hilft sie Schwangeren, die ohne Papiere eingereist sind. mehr
Gruppenfoto der Hobbygärtner mitten in der Natur
Urban Gardening einer Kirchengemeinde in Lübeck
Begegnungen beim Gärtnern
22.07.2019 | Alle zwei Wochen trifft sich die Lübecker Luther-Melanchthon-Gemeinde, um gemeinsam zu gärtnern. So wollen sie die Schöpfung bewahren und die Gemeinschaft erhalten. mehr
Eine Besucherin von hinten in einer leeren Kirche
Statistik zu Mitgliedszahlen der Kirchen
„Jeder Austritt schmerzt“
19.07.2019 | Vielen Menschen haben 2018 den Landeskirchen den Rücken gekehrt. Die Nordkirche ist unter die Zwei-Millionen-Marke gerutscht, bei der Landeskirche Hannovers fällt das Minus geringer aus als in den Vorjahren. mehr
19.07.2019 | Viele Menschen würden sich im Urlaub mit Neugier geistlichen Themen zuwenden. Rund 140 Pastoren sind als Urlaubsseelsorger im Einsatz. mehr
Menschen sitzen im Grünen vor dem "TrafoHaus"
18.07.2019 | Das Stader Projekt „RaumZeit“ möchte neue Wege für Kirche und das Zusammenleben im Glauben finden. Pastorin Sabine Ulrich betreut es in Stade. mehr
Motorradfahrer fahren mit einem Kreuz an der Maschinen durch einen Ort
Durch Niedersachsen und Thüringen
Motorradfahrer planen ökumenische Wallfahrt
17.07.2019 | Nach mehr als 90 Kilometern wollen die Biker der ökumenischen Fahrt den Wallfahrtsort "Maria in der Wiese" erreichen.  Es ist nicht die einzige Wallfahrt in der Region. mehr