16.02.2021 | Während der Pandemie brauchen die Menschen mehr Beistand. Auch die neue Chat-Seelsorge haben die Verantwortlichen ausgebaut. mehr
Mecklenburger Altbischof Christoph Stier verstorben
Leise Töne – mutige Haltung
15.02.2021 | Anfang Januar hatte er noch seinen 80. Geburtstag gefeiert, jetzt ist Christoph Stier gestorben. Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt würdigt seine tiefe Verwurzelung im christlichen Glauben. mehr
15.02.2021 | Ausgerechnet jetzt, wo die Pandemie den Kiez verändert, beginnt die 40-Jährige ihre neue Stelle. Trotzdem will sie für die Menschen da sein – und entdeckt das Viertel für sich ganz neu. mehr
Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen feiert Jubiläum
Fünf in einem Boot
12.02.2021 | Fünf evangelische Landeskirchen gibt es in Niedersachsen – das ist bundesweit einmalig. Gegen einen Zusammenschluss mussten sie sich oft wehren. Jetzt feiert die Konföderation 50. Geburtstag. mehr
12.02.2021 | Er hat im Oktober des vergangenen Jahres einen jüdischen Studenten vor eine Synagoge lebensgefährlich verletzt. Der Prozess gegen den 29-Jährigen findet ohne Zuschauer statt – wegen seiner Schizophrenie. mehr
Hilgegard Rugenstein ist die neue Pastorin auf Hallig Hooge
„Ich brauche keinen Trubel“
11.02.2021 | Aus dem großen Potsdam ist Hildegard Rugenstein auf die kleine Hallig Hooge gewechselt. Im Interview verrät die Theologin, was sie an dieser speziellen Stelle reizt und wie die Hooger sie schon jetzt beeindruckt haben.  mehr
Smartphone in Großaufnahme
11.02.2021 | Wie gelingt Kommunikation im Web, ohne dass Beleidigungen an der Tagesordnung sind? Dazu hat die ökumenische Aktion "#anstanddigital" ihre Ideen präsentiert – mit prominenter Unterstützung aus der Politik. mehr
Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt
10.02.2021 | Notwendig seien Gespräche, bei denen Argumente ausgetauscht werden, sagt Kristina Kühnbaum-Schmidt. Dazu gehöre, die eigene Position in Frage zu stellen. mehr
10.02.2021 | In Hamburg dürfen Obdachlose in Hotels übernachten. Damit die Aktion weitergehen kann, hilft die Nordkirche nun mit Geld. mehr
Familie Thiele hat ein Kind mit Holoprosencephalie
„Wir wissen nicht, wohin die Reise geht“
09.02.2021 | Die Tochter von Sandra und Hening Thiele aus Niedersachsen leidet an einer angeborenen Fehlbildung des Gehirns. Ärzte hatten sie schon abgeschrieben, doch die kleine Emily kämpft. Zum Tag der Kinderhospize beklagen ihre Eltern, dass es nur wenig Unterstützung gibt. mehr