30.04.2021 | Ja, sagt Regionalbischöfin Petra Bahr aus Hannover. Denn es gehe nicht um Sonderrechte. Nein, erwidert der Jurist Volker Boehme-Neßler. Er sieht in den Lockerungen unverdiente Privilegien. mehr
Entsetzen nach Tötung von vier Schwerstbehinderten in Potsdam
„Die Welt ist über uns zusammengebrochen“
29.04.2021 | In einer Potsdamer Behinderteneinrichtung sind vier Bewohner getötet worden. Unter Verdacht steht eine Mitarbeiterin des Diakonie-Trägers. Stadt, Kirche und Diakonie sind fassungslos. mehr
Keine Feier, wenig Gäste
So laufen die Konfirmationen unter Corona
29.04.2021 | Nur wenige Jugendliche werden pro Gottesdienst eingesegnet, was für die Pastoren viel Arbeit bedeutet. Auch die große Familienfeier muss ausfallen. Doch die besonderen Bedingungen haben die Kreativität der Gemeinden gefördert. mehr
Niedersachsen beschließt Gesetz zur Auflösung der Pflegekammer
„Ein herber Rückschlag“ 
28.04.2021 | Selbst in den eigenen Reihen hat die Pflegekammer keinen Rückhalt. Jetzt hat der Landtag die Konsequenzen gezogen: Die Vertretung der Pflegekräfte wird aufgelöst. mehr
Brief von Opfern sexualisierter Gewalt
Kardinal Marx verzichtet nach Kritik auf Bundesverdienstkreuz
27.04.2021 | Eigentlich sollte der Theologe die Auszeichnung am Freitag erhalten. Doch nach einem Schreiben des Betroffenenbeirats hat er umgedacht. mehr
Sieghard Wilm hilft der Hamburger Reeperbahn in der Corona-Pandemie
Der St.-Pauli-Pastor auf dem traurigen Kiez
27.04.2021 | Ob Clown, Prostituierte oder Hipster – vielen Menschen im Hamburger Vergnügungsviertel fehlt in der Corona-Zeit die Perspektive. Deshalb ist Seelsorge sehr gefragt, sagt Pastor Wilm, der jetzt immerhin wieder Präsenz-Gottesdienste feiern darf. mehr
Potenzial für Jugendarbeit
Bei TikTok hat die Kirche Nachholbedarf
27.04.2021 | Viele Jugendliche tummeln sich in der Video-App TikTok. Doch von kirchlichen Angeboten ist nichts zu sehen. Ein Versäumnis, sagt eine Expertin. mehr
Weniger Theologen für die Kirchenkreise
Das Pastoren-Puzzle
26.04.2021 | Alle Kirchenkreise müssen künftig mit weniger Geistlichen auskommen. Aber wie schafft man das? Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf im Süden Schleswig-Holsteins setzt auf Pastoren im Ruhestand – und einen Modellversuch. mehr
26.04.2021 | Klimabericht, Blick in die Vergangenheit und mehr Einsatz für die Belange junger Menschen – die Synodalen der Nordkirche hatten einiges zu besprechen. mehr
24.04.2021 | Besonderen Gesprächsbedarf sieht der Theologe zwischen Christen aus Mecklenburg und Pommern, wegen unterschiedlicher Kirchenpolitik zu DDR-Zeiten. mehr