16.05.2022 | Der Bremer Theologe habe nicht zum Hass aufgestachelt und niemanden ausgegrenzt, sagt der Verteidiger. Die Staatsanwältin sieht das anders. Bald soll das Urteil fallen. mehr
13.05.2022 | Haben die homophoben Bemerkungen des Bremer Pastors Latzel eine theologische Berechtigung? Oder handelt es sich um eine persönliche Meinung? Dazu hat das Landgericht zwei Sachverständige gehört – mit überraschendem Ausgang. mehr
Bahnhofsmissionen der Nordkirche feiern Jahresfest
Nächstenliebe Zug um Zug
12.05.2022 | Sie helfen allen Bahnreisenden direkt am Gleis, jetzt durften sie feiern: Die Bahnhofsmissionen der Nordkirchen haben sich in Schwerin getroffen – und Lob vom Bischof bekommen. mehr
12.05.2022 | Viermal pro Jahr wollen sich die Teilnehmenden über Bücher mit gesellschaftlicher Relevanz austauschen. Zur Premiere geht es um einen Roman aus der Ukraine. mehr
Briefkontakte zu Straftäter der JVA Celle
Und dann ändert sich die ganze Weltanschauung
10.05.2022 | Inga Teuber schreibt Briefe. Doch die Empfänger gehen nicht zum Briefkasten, um ihre Post abzuholen. Denn sie sitzen hinter Gittern. mehr
09.05.2022 | Strafwürdig oder gedeckt von Religions- und Meinungsfreiheit? Das ist die Kernfrage in einem Berufungsverfahren vor dem Bremer Landgericht. Es geht um strittige Äußerungen des Bremer Pastors Olaf Latzel in einer "biblischen Fahrschule zur Ehe". mehr
2. Sondertagung der Nordkirche
Landessynode beschließt Friedenserklärung
08.05.2022 | Die Landessynode der Nordkirche hat über friedensethische Perspektiven angesichts der Krieges in der Ukraine beraten. Am Ende der Sondersynode stand eine gemeinsame Friedenserklärung. mehr
Sonntagsmaler Hans Hentschel hofft weiter auf Frieden ohne Waffen
Ein Pazifist mit Pinsel und Stift
06.05.2022 | Beim Krieg in der Ukraine hoffen Christen auf Frieden ohne Waffen – auch der ehemalige Super­intendent und „Sonntagsmaler“ Hans Hentschel. Wo ihm die Worte fehlen, greift er zum Pinsel. mehr
Zwei ukrainische Ordensschwestern sind nach Hamburg geflohen
Sie helfen, wo sie können
06.05.2022 | Sie sind selbst vor dem Krieg geflohen und helfen nun anderen: Zwei Ordensschwestern aus dem ukrainischen Chernihiv sind in Hamburg-Billstedt untergekommen – bei Schwester Klarissa. mehr
Künstler Norbert Pralow malt Kirchen aus seiner Heimat Dithmarschen
Auf dem Jakobsweg
05.05.2022 | Kirchen zum Zeichnen gibt es Millionen auf der Welt. Aber weil ihn der Jakobsweg berührt, hat Norbert Pralow alle Kirchen am Pilgerweg in seiner Dithmarscher Heimat gemalt. mehr