Kirchliche Segeltour zum Reformationsjubiläum
Mit Gott als Steuermann durch die Nordkirche
25.02.2016 | Einen Monat lang segelt die Nordkirche durch ihre Kirchenkreise. Zum Jubiläum der Reformation steigt in den Häfen ein buntes Programm – mit Gottesdiensten und Talkrunden. mehr
23.02.2016 | In Hamburg erhalten Asylbewerber seit 2012 die Gesundheitskarte. Bundesweit kommt die Einführung nur langsam voran. Dabei gibt es gute Gründe für die Karte. mehr
EKD-Präses Irmgard Schwaetzer im Interview
„Gemeinden haben viel Empathie für Flüchtlinge“
22.02.2016 | Die Präses der EKD-Synode Irmgard Schwaetzer im Gespräch über Gemeindearbeit für Flüchtlinge, Mitgliederverlust in der evangelischen Kirche – und die Frage, was nach dem Reformationsjubiläum 2017 kommt. mehr
19.02.2016 | In der Kirche von Longyearbyen lagern Waffen im Gemeindehaus – aus Vorsicht vor Eisbären. Auch sonst ist die Kirche in dem Ort auf Spitzbergen ein besonderes Exemplar. Besuch bei der letzten Kirche vor dem Nordpol. mehr
17.02.2016 | Steffi Behrendt vermisst den Klang der Kirchenglocke von Pinnow. Sie bittet den Moderator Günther Jauch um Hilfe und bekommt weniger später persönliche Post vom TV-Star. mehr
„Persönliches Budget“
Yvonne hat jetzt ihren eigenen Pflegedienst
16.02.2016 | Familie Szpadzinski hat es geschafft. Sie erhält ein „Persönliches Budget“ für ihre behinderte Tochter: Geld statt Sach- und Dienstleistungen. Und organisiert damit, dass Yvonne zu Hause statt im Heim leben kann. Eine Erfolgsgeschichte voller Hürden. mehr
„Sieben Wochen ohne Enge“
Kirche will zur Fastenzeit neue Blicke wagen
15.02.2016 | Mit Gottesdiensten sind die beiden großen Kirchen in die Fastenzeit gestartet. Die evangelische Aktion ruft dazu auf, Mut für neue Blicke zu zeigen. Kein einfaches Unterfangen, aber lohnenswert. mehr
12.02.2016 | Viele Kirchengemeinden im Norden feiern den Valentinstag mit einem Gottesdienst. Pastoren segnen Paare, ob frisch verliebt oder seit Jahren verheiratet. Wollen wir dieses neue Fest im Kirchenjahr? mehr
Theologieprofessor über ungewöhnliche Konzepte
Kirche darf auch mal Heavy Metal sein
11.02.2016 | Gottesdienste mit Heavy-Metal-Musik und Klettern im Kirchturm – Theologieprofessor Michael Herbst hat nichts gegen ungewöhnliche Konzepte. Er nennt aber eine Bedingung. mehr
10.02.2016 | Die Orgel in der Elbphilharmonie wird ein spezielles Exemplar. Sie soll mitten im Konzertsaal stehen und für Besucher zugänglich sein. Eine Herausforderung für ihre Bauer. mehr