11.07.2016 | Gerade im Urlaub werden sich viele Menschen ihrer Probleme bewusst. Dann bietet Pastorin Hansen ihnen helfende Gespräche, hat dabei aber oft ein großes Problem. mehr
09.07.2016 | Die Hauptpastorin Martina Severin-Kaiser (St. Petri) ist überraschend gestorben. Für Bischöfin Kirsten Fehrs war sie „das Gesicht der Ökumene“ in Hamburg. mehr
07.07.2016 | In ihrer Heimat Syrien war sie eine Profi-Schwimmerin. Dann flüchtet sie nach Deutschland, trainiert hart und erfüllt sich ihren Traum: die Olympischen Spiele von Rio. Die Geschichte einer besonderen Sportlerin. mehr
Hamburger Bündnis für Kompromiss bei Flüchtlingen
„Einigt Euch!“
06.07.2016 | Senat und Volksinitiative diskutieren über die Unterbringung von Flüchtlingen. Im Raum steht ein Referendum, das das Bündnis aber ablehnt – wegen einer Emotionalisierung. mehr
06.07.2016 | Sieben historische Klöster verbindet ein Pilgerweg im Harz. Das Ehepaar Lundbeck führt Besucher drei Tage lang auf die Spur von Mönchen und Nonnen – bei einer etwas anderen Wanderung. mehr
Johannes Kneifel im Porträt
Früher Neonazi, heute Pastor
05.07.2016 | Mit 17 Jahren war er ein Nazi und prügelte einen Menschen zu Tode. Im Gefängnis findet Johannes Kneifel zu seinem Glauben. Später studiert er Theologie und sagt heute: „Gott schenkt mir einen Neuanfang.“ mehr
05.07.2016 | Die Übersetzung der Bibel berücksichtigte stärker die Rolle der Frauen – und sorgte damals nicht nur für Zustimmung. Zum zehnjährigen Bestehen lädt das Frauenwerk der Nordkirche zu einer Feier. mehr
Kurs in Jenfelder Gemeinder „der gute Hirte“
Wo Senioren zu Computer-Experten werden
04.07.2016 | Wer sagt denn, dass Ältere nichts mehr am Computer lernen können? Ein Kurs in einer Hamburger Kirchengemeinde beweist das Gegenteil. mehr
01.07.2016 | Vier Seelsorger betreuen die Sportler in Rio. Einer von ihnen ist Christian Bode aus Holzminden, der bereits olympische Erfahrungen hat. mehr
Heinke Petersen (65) gehört zu den ältesten Bundesfreiwilligen
Er ist der gute Geist im Kloster Ihlow
01.07.2016 | Seit fünf Jahren gibt es den Bundesfreiwilligendienst. Obwohl eine Altersgrenze nicht vorgegeben ist, nutzen nur wenige Senioren den Dienst. Einer von ihnen ist Heinke Petersen (65), der in einem Kloster in Niedersachsen arbeitet. mehr