17.05.2016 | Hoher Besuch in einem kleinen Dorf: Bundeskanzlerin Merkel hat die Kirche von Behrenhoff bei Gützkow besucht, die von der Stiftung Denkmalschutz gefördert wird. Für die Kanzlerin standen „Höllenqualen“ auf dem Programm. mehr
13.05.2016 | Yared Dibaba kam als Flüchtlingskind nach Norddeutschland und lernte Plattdeutsch. Heute moderiert er im Fernsehen „Die Welt op Platt“. Porträt eines Norddeutschen mit Leib und Seele, der seine afrikanischen Wurzeln nicht vergessen hat. mehr
Internationaler Tag der Pflege
Kein Herz für Pflege – Diakonie schlägt Alarm
11.05.2016 | Die Betreuung schwer kranker Menschen braucht mehr Zeit, als die Kassen vorsehen, kritisiert die Diakonie. Auch die demographische Entwicklung sei Grund zur Sorge. mehr
Interview mit der Vorsitzenden des Vereins „Reformationsjubiläum 2017“
„Die Kirche muss sich dieses Jubiläum leisten“
10.05.2016 | 17 Millionen Euro stehen bereit, um das Jubiläum der Reformation 2017 zu feiern. Für Marlehn Thieme, die Vorsitzende des Vereins „Reformationsjubiläum 2017“, ist das Geld gut angelegt. Im Interview spricht sie über gemeinsame ökumenische Feiern – und darüber, wann sich der Aufwand gelohnt hat. mehr
04.05.2016 | Claudia Ott ist Expertin für orientalische Lyrik. Im Arabischkurs der Evangelischen Kirche in Celle vermittelt sie Engagierten in der Flüchtlingshilfe die Grundlagen der Sprache und Alltägliches. mehr
03.05.2016 | Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Michel eröffnet Hauptpastor Alexander Röder den Hamburger Hafengeburtstag. mehr
02.05.2016 | Junge Flüchtlinge wollen bei uns heimisch werden. Initiatoren eines internationalen Bandprojekts sind sich sicher: Musik kann die Integration erleichtern. mehr
29.04.2016 | Er wird verehrt und auch gestohlen – der Maibaum. Heute wird er in zahlreichen Dörfern wieder gut bewacht. Doch woher er kommt, bleibt unbekannt. mehr
Ein Sakralbau voller Schätze
750 Jahre Dorfkirche Ankershagen
28.04.2016 | Die kleine Kirche aus dem 12. Jahrhundert feierte am 1. Mai ihr 750. Weihejubiläum. Sie zählt zu den ältesten noch erhaltenen Feldsteinkirchen in Mecklenburg. mehr
27.04.2016 | Kunst-Studenten haben für Flüchtlinge informative Bilder gestaltet und gedruckt. Diese Piktogramme sollen helfen, die neue Heimat schneller zu verstehen. Eine Ausstellung in Oldenburg zeigt die Arbeiten. mehr