Seminar in Hamburg zum Thema Rassismus
Stereotype überwinden
06.05.2021 | Nach den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ gab es an der Universität der Bundeswehr in Hamburg eine hochkarätig besetzte virtuelle Diskussionsveranstaltung zum Thema Rassismus. mehr
29.04.2021 | Die Militärseelsorge ist auch in der Quarantäne da – zum Beispiel vor einem Einsatz im Ausland. Ein Militärdekan berichtet. mehr
Militärseelsorge im abgeschiedenen Bramstedtlund
Gern gesehener Besuch
15.04.2021 | Abgeschieden und ohne nennenswerte Infrastruktur liegt die Aufklärungsstellung Bramstedtlund. 400 Mitarbeitende sind dort rund um die Uhr im Einsatz. Einmal in der Woche bekommen sie Besuch von der Militärseelsorge. mehr
Soldaten leisten Beitrag in der Pandemie
Ein besonderer Dienst
08.04.2021 | Zahlreiche Soldatinnen und Soldaten sind seit Monaten in Alten- und Pflegeheimen, Hospizen und Impfzentren im Einsatz, um die Pflegekräfte dort nach Kräften zu unterstützen. Die Militärseelsorge begleitet sie dabei. mehr
Arbeitsalltag im Militärpfarramt Husum
Das Leben in der Lage
18.03.2021 | Wie arbeiten Militärpfarrämter während der Pandemie? Militärpfarrer Jens Augustin und Pfarrhelfer Wietse Nolzen aus Husum berichten. mehr
Unterwegs mit deutschen Soldaten im Nordirak
In einem geschundenen Land
12.03.2021 | Capacity Building Nordirak – das ist einer der weniger bekannten Einsätze der Bundeswehr. Militärseelsorger betreuen die Soldaten vor Ort. Auch Jens Pröve, Militärpfarrer in Appen, hat mehrere Monate lang die deutschen Soldaten dort begleitet. mehr
Amtshilfeeinsatz gegen Corona
„Ohne euch ginge es nicht!“
25.02.2021 | Es leistet Amtshilfe im Testzentrum in der Messehalle in Bremen, im Altenheim in Delmenhorst, im Telefondienst in Delmenhorst, Vechta, in Soest, Berlin, Brandenburg und Hessen – das Logistik­bataillon 161 ist bereits vor den kommenden Impfeinsätzen stark beansprucht. mehr
Virtuelle Lesung des Militärpfarramts Hamburg 1
Große Resonanz auf vergessene Tradition
11.02.2021 | Eine schöne und wichtige, aber heute leider häufig vergessene Tradition ist das Vorlesen von Geschichten. Um sie wieder aufleben zu lassen, initiierte das Militärpfarramt Hamburg I eine virtuelle Lesung. mehr
28.01.2021 | Wo ist die Finsternis? Und wo bleibt das wahre Licht? Darüber schreibt Katja Bruhns, Militärpfarrerin des Militärpfarramtes II am Standort Wilhelmshaven. mehr
Flensburger Militärseelsorger
Zwei Mann in einem Boot
21.01.2021 | In Flensburg arbeiten der evangelische Militärdekan Ernst Raunig und der katholische Militärdekan Mirko Zawiasa eng zusammen. Hier erklären sie, was ihnen dabei wichtig ist. mehr