Idee aus Lübeck für Sehbehinderte
Der Gemeindebrief zum Hören
09.12.2015 | Für Menschen mit Sehbehinderungen hat sich die St.-Markus-Gemeinde einen besonderen Service einfallen lassen: Der Gemeindebrief wird auf CD aufgenommen und in Senioren- und Blindenheimen verteilt. mehr
04.12.2015 | Für ein Theaterstück werden Flüchtlinge zu Schauspielern. „Abendland Morgenland“ wird zweisprachig aufgeführt. mehr
03.12.2015 | Soll man am Totensonntag zum Tanzen gehen? In Schleswig-Holstein wird erneut über die Feiertagsruhe diskutiert. Die Kirchen haben eine klare Meinung. mehr
02.12.2015 | Landespastor und Sozialministerin fordern besseren Zugang zum Arbeitsmarkt, besonders für junge Behinderte. mehr
01.12.2015 | Es ist ein 17-Millionen-Euro-Projekt: Der Dom in Schleswig wird saniert. Doch bis die Arbeiter anrücken, dauert es noch. mehr
30.11.2015 | In dem Gespräch wünscht sich Franziskus eine Welt ohne Armut. Der Kontakt zum Papst kam über ein internationales Netzwerk zustande. mehr
27.11.2015 | Das Duo "Tierra Negra" präsentiert in der Kieler Kunsthalle Gitarren-Jazz. Auf die Besucher wartet auch ein Bonbon. mehr
25.11.2015 | Das Land hat die Seite www.ich-helfe.sh gestartet. Sie bietet Infos für Flüchtlinge und Helfer. mehr
24.11.2015 | Zum Jubiläum macht die Theologische Fakultät der Kieler Uni ein besonderes Geschenk: eine Ringvorlesung über Theologie. mehr
20.11.2015 | „Solide“ nennt die Nordkirche den Haushalt, den sie auf der Synode für 2016 verabschiedet hat. Die Einnahmen sollen steigen. Doch das muss nicht so bleiben. mehr