Evangelischer Häuser im Norden bangen um Zukunft
Leere Flure, wenig Gäste
14.05.2021 | In den Evangelischen Häusern gibt es seit Monaten Gastgeber, die kaum Gäste empfangen. Die Pandemie macht zudem ein weiteres Problem der Häuser sichtbar. mehr
Die kuriose Geschichte des Brüggemann-Altars
Wie der Bordesholmer Altar nach Schleswig kam
12.05.2021 | Sieben Jahre lang schnitzte Hans Brüggemann an einem Altar für die Klosterkirche Bordesholm. Jetzt feiert der Altar 500. Geburtstag. Dass er seit 1666 im Schleswiger Dom steht, empört heute noch manchen Bordesholmer. mehr
11.05.2021 | Zu Ostern macht ein BMX-Fahrer spektakuläre Sprünge zwischen Orgel und Altar – damit zeigen die Flensburger Kirchengemeinden einen wirklich ausgezeichneten Gottesdienst. mehr
Trotz weiterer Sanierungsarbeiten
Schleswiger Dom öffnet wieder für Besucher
08.05.2021 | Nach sieben Monaten Schließzeit können Besucher am Pfingstsonntag den Schleswiger Dom trotz weitere Sanierungsarbeiten wieder betreten. mehr
Medikamentenversuche in den Ricklinger Anstalten
Wer Pillen nicht schluckte, wurde fixiert
06.05.2021 | In den Ricklinger Anstalten wurden Medikamentenversuche an Menschen durchgeführt. Eine Lübecker Uni-Studie belegt, auch diakonische Einrichtungen waren beteiligt. mehr
Kieler Theologie-Studentin Laura Grimm im Interview
„Die Kommilitonen kenne ich nur aus Videokonferenzen“
03.05.2021 | Das dritte Semester in der Pandemie hat begonnen. Laura Grimm studiert Theologie an der Uni Kiel und berichtet über ihren Alltag – von begehrten Büchern bis zu hohen Semesterbeiträgen. mehr
Zu Besuch bei Ingo Pohl, Sylts erstem schwulen Pastor
Eine neue Heimat in der evangelischen Kirche
03.05.2021 | Früher war er katholischer Priester, heute ist er Pastor in Keitum auf Sylt. Ingo Pohl hat sich langsam von der katholischen Kirche entfernt – und ist jetzt angekommen. mehr
30.04.2021 | Mehr als 7.000 Menschen starben bei einem Bombenangriff auf das Schiff. Die britischen Piloten glaubten, es gehöre zur deutschen Kriegsmarine. mehr
Keine Feier, wenig Gäste
So laufen die Konfirmationen unter Corona
29.04.2021 | Nur wenige Jugendliche werden pro Gottesdienst eingesegnet, was für die Pastoren viel Arbeit bedeutet. Auch die große Familienfeier muss ausfallen. Doch die besonderen Bedingungen haben die Kreativität der Gemeinden gefördert. mehr
Weniger Theologen für die Kirchenkreise
Das Pastoren-Puzzle
26.04.2021 | Alle Kirchenkreise müssen künftig mit weniger Geistlichen auskommen. Aber wie schafft man das? Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf im Süden Schleswig-Holsteins setzt auf Pastoren im Ruhestand – und einen Modellversuch. mehr