Zwischenziel erreicht: die Akropolis in Athen im Abendlicht.
Fahrradpilgertour durch Europa
Auf Tuchfühlung mit Paulus
23.08.2019 | Elf Wochen lang reist Hans Christian Brandy, der Landessuper­intendent für den Sprengel Stade, mit dem Fahrrad durch Europa – vom schottischen Iona bis nach Israel. Auf seinem Pilgerblog berichtet er darüber. mehr
Beim „Wattgottesdienst“ wird ein Surfbrett zum Altar. Urlauberseelsorger Manfred Trümer (r.) hilft dem Inselpastor Stephan Bernhardt bei der Vorbereitung.
Urlauerseelsorge auf Norderney
Mit Talar und Badehose
22.08.2019 | Rund 100 Pastoren sind jährlich in Niedersachsen als Urlauberseelsorger im Einsatz. Dabei kommen sie mit unterschiedlichen Menschen aller Konfessionen zusammen – auch auf Norderney. mehr
Wie gehen Juden und Christen miteinander um? An diesem Verhältnis wird auch in vielen Gesprächskreisen gearbeitet.
Verhältnis zwischen Juden und Christen
Längst nicht alles „abgearbeitet“
22.08.2019 | Der Israelsonntag nimmt ein in vielfacher Hinsicht kompliziertes Verhältnis in den Blick, das seit Jahrzehnten auch viele christlich-jüdische Gesprächskreise beschäftigt. mehr
Im Café International kümmern sich Engeline Kramer (l.) und Joyce Simmerling mit vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern um Geflüchtete und leisten so einen Beitrag zur Integrationsarbeit.
Das Café International bringt Geflüchtete und Einheimische zusammen
Glücklich mit kleinen Schritten
16.08.2019 | In der Integrationswerkstatt Café International wird über „No-Gos“ und alltägliche Situationen gesprochen. Ein Ziel ist es, den Kontakt zwischen Flüchtlingen und Deutschen zu vertiefen. mehr
Das Kirchenzentrum auf dem Kronsberg wurde anlässlich der Expo im Jahr 2000 gebaut und dient heute verschiedenen Gruppen.
Kloster auf Zeit - Ungewöhnliches Wohnprojekt für Studierende
Studenten-WG zieht ins alte Pastorat
16.08.2019 | Für Studierende gibt es zum Wintersemester ein ungewöhnliches Wohnangebot. Die „Kirche der Stille“ auf dem Kronsberg vermietet vier Zimmer – als WG für ein Jahr. mehr
Das Künstlerkollektiv „Migrantas“ erarbeitet aus Zeichnungen von Geflüchteten Piktogramme, die in Ausstellungen und auf Plakaten gezeigt werden.
Piktogramme über die Gefühlswelt von Geflüchteten
In Bildern sprechen
15.08.2019 | Das Künstlerkollektiv „Migrantas“ entwickelt aus Zeichnungen von Flüchtlingen Piktogramme, die in einer Ausstellung gezeigt werden. Thema sind Gefühle und Probleme aus der Sicht Geflüchteter. mehr
Landesbischof Ralf Meister probiert mit zwei künftigen Erstklässlern die Schulstarterdrachen aus.
Einschulungsgottesdienste in ganz Niedersachen
Schulstart mit Drachen und Engeln
14.08.2019 | Zum Schulstart begrüßen die hannoversche und die oldenburgische Landeskirche in zahlreichen evangelischen Gemeinden in Niedersachsen die angehenden Erstklässler mit symbolischen Geschenken. mehr
EKD würdigt Genfer Konventionen
Herzstück des humanitären Völkerrechts
13.08.2019 | Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat anlässlich des 70. Jahrestages der Unterzeichnung der Genfer Konventionen deren Bedeutung gewürdigt. mehr
Der Stader Regionalbischof Brandy ist schon 5.000 Kilometer mit dem Rad gepilgert
Ein großes Gottesgeschenk
Mit dem Rad auf Pilgertour nach Israel
12.08.2019 | Der Stader evangelische Landessuperintendent Hans Christian Brandy hat auf seiner Rad-Pilgertour von Schottland bis nach Israel bisher rund 5.000 Kilometer zurückgelegt. mehr
Karl Barth im Porträt
09.08.2019 | Im Fokus steht Barths Theologie. Zum Symposium gehören ein Podiumsgespräch und die Ausstellung "Gott trifft Mensch". mehr