02.05.2022 | Er war Direktor am Predigerseminar in Loccum und Landessuperintendent in Stade. Danach wurde er Bischof im geteilten Berlin. mehr
Erste Beduftung von Kirchen in Hannover
In diesem Duft steckt Theologie
02.05.2022 | Wie riecht Ostern? Hochschulpastorin Simone Liedtke hat eine Mischung aus exklusiven Gerüchen auf Gäste wirken lassen – bei der ersten Veranstaltung mit Kirchraumbeduftung im Norden. mehr
28.04.2022 | Viele Familien in Niedersachsen zögern mit der Taufe ihrer Kinder – auch nachdem die Corona-Beschränkungen gelockert sind. Die Taufinitiative „#gottesgeschenk“ der Landeskirche Hannovers soll das ändern. mehr
27.04.2022 | Sie will den schrecklichen Nachrichten des Kriegs etwas entgegensetzen: "Faces for Peace" heißt die Aktion, für die Christina Ernst ihren Instagram-Kanal zur Verfügung stellt. mehr
22.04.2022 | Es ist perfekt: Das Blockhaus Ahlhorn hat einen neuen Träger. Damit kann die Einrichtung nach dem Rückzug der Kirche Oldenburg weiter ein "europäischer Ort" für junge Menschen sein. mehr
21.04.2022 | Im vergangenen Jahr ist erstmals eine Frau in das Leitungsgremium eingezogen. Jetzt wird der Konvent des evangelischen Klosters noch weiblicher. mehr
Volksverhetzung vor Landgericht Bremen
Berufungsprozess gegen Pastor Latzel startet bald
20.04.2022 | Weil er gegen Homosexuelle aufgestachelt habe, hat ihn das Amtsgericht verurteilt. Jetzt muss sich Pastor Latzel dem Berufungsverfahren stellen. Der Zeitplan steht. mehr
Holocaust-Überlebende Anastasia Gulej aus Kiew spricht in Bergen-Belsen
„Und dieses Arschloch Putin werde ich auch überleben“
20.04.2022 | Anastasia Gulej ist den Konzentrationslagern Auschwitz und Bergen-Belsen entkommen. Als Kriegsflüchtling aus der Ukraine lebt die 96-Jährige zurzeit in Deutschland. Jetzt ist sie nach Bergen-Belsen zurückgekehrt. mehr
19.04.2022 | Menschen mit Behinderung sollen in den gesamten Ablauf der Feier integriert werden. Es geht um das Thema "Tauferinnerung". mehr
Postamt in Ostereistedt bei Bremen beantwortet 80.000 Briefe
Was sich Kinder vom Osterhasen wünschen
14.04.2022 | Vor 40 Jahren waren es noch wenige Briefe. Jetzt treffen jährlich Tausende Zuschriften ein, in denen vor allem Kinder aus aller Welt ihre Herzenswünsche notieren – oft berührend. mehr