02.06.2020 | Mission bedeute auch, zu den Menschen zu gehen, die "draußen stehen und krank" sind, so der Theologe bei einem Open-Air-Gottesdienst. mehr
Singender Chor mit Notenbüchern
28.05.2020 | Das Fest in Schwerin wird gleich um zwei Jahre verschoben. Denn dann hat die Nordkirche etwas zu feiern. mehr
Auf Einladung der Kirchengemeinde sind Maler rund um Demmin unterwegs
Wie eine Landschaft Trost spendet
27.05.2020 | Am Ende des Zweiten Weltkrieges nahmen sich bei Demmin hunderte Menschen das Leben. Jetzt sind Landschaftsmaler auf Einladung der Kirchengemeinde gekommen. Ihre Bilder erzählen vor allem eins: Das Leben geht weiter. mehr
Koordinierungskommission
Kirchenkreise verstärken Zusammenarbeit
25.05.2020 | Das neue Gremium soll eigenen Themen in der Nordkirche und im Bundesland mehr Gehör verschaffen. Allerdings gibt es eine Schwierigkeit. mehr
Konzerte und Gottesdienst übers Internet
Die Greifswalder Bachwoche wird digital
25.05.2020 | In diesem Jahr muss die Bachwoche in alternativer Form stattfinden. Konzerte und Gottesdienst werden im Internet gestreamt – und das große Fest wird nachgeholt. mehr
20.05.2020 | Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden 33 Jungen und Mädchen vom sowjetischen Geheimdienst verhaftet. Nun soll im November an sie erinnert werden. mehr
19.05.2020 | Haben die Gemeinden die Einschränkungen zu klaglos hingenommen? Nein, sagt der Theologe aus MV, auch wenn Kirche von Begegnungen lebe. mehr
Iranische Familie ist nach Deutschland geflohen und konvertiert
Ein neues Zuhause
18.05.2020 | Roja K. lebt mit ihrer Familie in einer Asylunterkunft in Mecklenburg. Die Iranerin und ihr Ehemann sind zum Christentum konvertiert und engagieren sich in der Kirchen­gemeinde. Dort möchten sie sich nun bedanken – mit einer Spendenaktion. mehr
14.05.2020 | Nur eine Kirche aus dem Saarland hat bei der Online-Abstimmung besser abgeschnitten. Ein Preisgeld geht allerdings nicht nach Stralsund. mehr
13.05.2020 | Der 47-Jährige Birdgen soll das neue Werk der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit leisten. Von Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt gibt es vorab Lob. mehr