Arp-Schnitger-Orgel restauriert
Jetzt klingt sie wieder wie früher
16.02.2016 | Sie gehört zu den am besten erhaltenen Schnitger-Orgeln weltweit. Jetzt ist das Instrument in Grasberg bei Bremen gründlich überholt worden – und klingt wieder so, wie es sein Baumeister wollte. mehr
15.02.2016 | Die Referenten beleuchten den Reformator Martin Luther kritisch. Zielgruppe sind nicht nur Studenten. mehr
12.02.2016 | Er ist für seine Orgelkompositionen berühmt: Dem Komponisten Max Reger widmet die Marktkirche eine Konzertreihe. Anlass ist Regers 100. Todestag. mehr
11.02.2016 | Hannovers größte Halle ist gerade groß genug: 10.000 Menschen sind zum „Willow Creek“-Kongress gekommen. mehr
Projekt für Kirchenmusik
Jugendliche entdecken die „Feste Burg“
10.02.2016 | Mit Kirchenmusik haben junge Leute kaum noch etwas am Hut. Ein Uni-Projekt will das ändern – mit ersten Erfolgen. mehr
09.02.2016 | Wie nahe stand der Künstler Erich Klahn der NS-Ideologie? Darüber streiten die Klosterkammer Hannover und Klahn-Erben vor Gericht. Die hannoversche Landeskirche hat ein Gutachten über Klahn vorgelegt. mehr
08.02.2016 | Ein Pastor in Schneverdingen (Niedersachsen) hat seinen Gottesdienst in Reimen gehalten – auch den Segen zum Schluss. mehr
05.02.2016 | Sie wollen es noch einmal wissen: Im St. Johannis-Gemeindezentrum in Nordstemmen bei Hildesheim holen Männer ab 50 die Instrumente aus dem Schrank. mehr
05.02.2016 | In Woltwiesche bei Salzzgitter sind Flüchtlinge ins Pfarrhaus gezogen. Keine Ausnahme, in Niedersachsen werden immer mehr Häuser der Kirche geöffnet. Ein Besuch bei Menschen, die Hoffnung schöpfen. mehr
04.02.2016 | War der Künstler Erich Klahn dem Nationalsozialmus zu nah? Die hannoversche Landeskirche hat ein Gutachten in Auftragen gegeben. Denn Klahn hat in vielen Kirchen im Norden seine Spuren hinterlassen. mehr