10.03.2016 | Das Museum der Klosterkammer wollte die Werke des umstrittenen Künstlers loswerden – wegen seiner Nähe zum NS-Regime. Doch das Oberlandesgericht spielt nicht mit. mehr
09.03.2016 | Auf Fotos und Videos zeigt das Missionswerk die Ausstellung „Menschen auf der Flucht“. Auch Baustellenzäune spielen eine Rolle. mehr
06.03.2016 | Eine Ausgrenzung Andersgläubiger verrate das christliche Abendland, sagt das Staatsoberhaupt zur Eröffnung der bundesweiten „Woche der Brüderlichkeit“. Sie soll das Verständnis von Juden und Christen fördern – und noch ein bisschen mehr. mehr
Gottesdienst zur „Woche der Brüderlichkeit“
Käßmann ruft zum Einsatz für Frieden auf
06.03.2016 | „Wir können das Leid nicht bequem auf andere abwälzen“, sagte die Theologin, die eine deutliche Warnung an die Wohlstandsgesellschaft aussprach. mehr
Streit um Nähe zu NS-Idelogie
Klosterkammer wird Klahns Werke nicht los
26.02.2016 | Von einer Stiftung mit Werken Klahns will sich die Klosterkammer trennen – wegen dessen Nähe zum NS-Regime. Doch ist das juristisch überhaupt möglch? mehr
26.02.2016 | Ein kleines Unternehmen aus Niedersachsen näht Kuscheltiere aus der Kleidung geliebter Menschen. Mit den Mama-Papa-Puppen, kurz Mapapu, werden Trennungskinder und Hinterbliebene getröstet. Auch Demenzkranke können von den Mapapus profitieren. mehr
25.02.2016 | Der christlich-jüdischen Zusammenarbeit widmet sich die Woche der Brüderlichkeit. Zur Eröffnung kommt das Staatsoberhaupt. mehr
23.02.2016 | War der Künstler dem NS-Regime zu nah? Nur einen Tag vor Eröffnung der Ausstellung wird darüber vor Gericht verhandelt. mehr
Wallfahrtskalender 2016
Im Eichsfeld wird wieder gepilgert
19.02.2016 | Mit dem Pferd oder zu Fuß – das Eichsfeld hat für 2016 viele Pilgermärsche im Angebot. mehr
18.02.2016 | Mit ihrem Talent hat Julia Schönbeck (18) den Jugend-Andachtspreis gewonnen. Im Kloster Loccum hat sie jetzt ihre preisgekrönte Andacht gehalten. Auch der Landesbischof war beeindruckt. mehr