Bilanz zum Holocaust-Gedenktag
Gedenkstätten für NS-Opfer auch 2015 gefragt
25.01.2016 | Wegen der Feierlichkeiten zu 70 Jahren Kriegsende kamen 2015 mehr Besucher. Auch der Besuch eines weltbekannten Prominenten half. mehr
Ausstellung „Religramme“
Vom Alltag der Religionen
22.01.2016 | Die Ausstellung „Religramme“ stellt Menschen verschiedener Religionen vor. Hier erzählen ein Hindu und eine Jüdin, die auch Anfeindungen erlebt. mehr
20.01.2016 | Für das Luther-Oratorium haben sich schon 1.500 Sänger angemeldet. TUI-Arena gleich zweimal gebucht. mehr
19.01.2016 | Landesbischof Meister ruft jetzt dazu auf, Menschen zu untersützen, die in Syrien geblieben sind. Lage der Christen problematisch. mehr
18.01.2016 | 20 Gläubige porträtiert die Ausstellung „Religramme“ in Bild und Wort. Teilnehmer geben Einblicke in ihren Alltag. mehr
Restauratorin im Kloster Lüne
Ihr Staubsauger ist die Pipette
14.01.2016 | Es ist ein außergewöhnlicher Beruf: Wiebke Haase und Tanja Weißgraf restaurieren alte Textilien im Kloster Lüne in Niedersachsen. Eine mühsame Arbeit – doch das Ergebnis kann sich sehen lassen. mehr
14.01.2016 | „Besser und stabiler“ – vom Zusammenschluss der Diakonie-Einrichtungen sollen in Osnabrück die Menschen vor Ort profitieren. Gottesdienst zum Start. mehr
14.01.2016 | Vier Millionen Euro sollen 2016 fließen – damit Gemeinden vor Ort Flüchtlingen helfen können. mehr
12.01.2016 | In Göttingen werden anonymisierte Krankenscheine für Flüchtlinge ohne Aufenthaltspapiere ausgegeben – ein Modellversuch. mehr
11.01.2016 | Vor zwei Jahren startete in Winsen ein Treffpunkt für Einheimische und Flüchtlinge – und wurde zum Vorbild. mehr