Kontroverse Diskussionen und klare Bekenntnisse prägten die Braunschweiger Landessynode: Landesbischof Christoph Meyns, Vizepräsident Konrad Baumann, Synodenpräsident Peter Abramowski und Vizepräsident Pastor Martin Cachej (v.l.).
Mitarbeitervertretung für nichtchristliche Beschäftigte
Gleiche Rechte für alle
28.11.2019 | Mit einem Bekenntnis gegen völkischen Nationalismus ging die Landessynode der braunschweigischen Landeskirche zu Ende. Kontrovers diskutiert wurde aber trotzdem. mehr
Die Paulskirche in Bremerhaven ist eine von insgesamt vier geförderten Kulturkirchen.
25. Synode der hannoverschen Landeskirche
Kulturkirchen sollen weiter Förderung erhalten
27.11.2019 | Aus Sicht der Landessynode sollen die Kulturkirchen in der hannoverschen Landeskirche weiter gefördert werden. Das Kirchenparlaments sprach sich dafür aus, die Förderung unverändert fortzusetzen. mehr
Das Schiff soll ausschließlich aus Spenden finanziert werden, betonte der hannoversche Landesbischof Ralf Meister.
Bericht vor der evangelischen Landessynode
Bischof wirbt um Hilfsgelder für Rettungsschiff
27.11.2019 | Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister wirbt um Unterstützung für das Rettungsschiff für Flüchtlinge, das von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und anderen Initiatoren ins Mittelmeer entsandt werden soll. mehr
Ein riesiger Adventskranz wirbt erneut in Lüneburg aus luftiger Höhe um Spenden fuer Kinder
Spendenaktion in der Adventszeit
Spenden bringen Adventskranz zum Leuchten
26.11.2019 | Über der Hansestadt Lüneburg erstrahlt am historischen Wasserturm ein riesiger Adventskranz. Spender bringen den Kranz per Handy-Kurzmitteilung oder Anruf zum Leuchten. mehr
Friedhofsführung für Kinder in Göttingen 
„Da liegen tote Menschen“
21.11.2019 | Auf Friedhöfen können Kinder einen natürlichen Umgang mit dem Sterben lernen. Mitten unter Engel-Figuren, Efeu und geschmückten Gräbern lassen sich schwierige Fragen leichter beantworten. mehr
Landesbischof Ralf Meister plädiert für eine gemeinsame evangelische Kirche.
21.11.2019 | Der Theologe verurteilte eine oft aufgeregte Betroffenheit, die dazu führe, sich schnell zu empören. Kritisch auf sich selbst zu schauen, sei kaum noch angesagt. mehr
Angebot im Internet
Chat-Andacht zum Ewigkeitssonntag
18.11.2019 | Namentlich können Angehörige und Freunde über das Internet an Menschen erinnern, die verstorben sind. mehr
Christine Hölscher ist eine der ersten weiblichen Pfarrbeauftragten in Deutschland 
Die Frau, die katholischen Priestern vorgesetzt ist
13.11.2019 | In der katholischen Kirche brodelt es. Frauen fordern mehr Macht – am liebsten sofort. In Osnabrück bereitet sich unterdessen die erste Frau auf die Leitung mehrerer Gemeinden vor. mehr
Christoph Wonneberger
Der Pastor, der die Wende brachte
07.11.2019 | Pastor Christoph Wonneberger ist der Erfinder der Montagsgebete in der DDR und damit einer der Protagonisten des Mauerfalls vor 30 Jahren. Doch berühmt wurden andere. mehr
Mediencafé in St. Petri Hannover
Wo Hilfe großgeschrieben wird
07.11.2019 | Wenn Senioren im Umgang mit Handys und Tablets Probleme haben, finden sie Hilfe im Mediencafé von St. Petri in Hannover. Hier helfen ihnen Schüler aus einer benachbarten Schule weiter. Doch auch die Jugendlichen profitieren. mehr