01.12.2021 | So könnten Kinder die Belastungen der Pandemie besser bewältigen. Das sagte die Theologin nach einem Gespräch mit Fachleuten der Kinder- und Jugendarbeit. mehr
Traditioneller Adventskranz
Wichernkranz für das Hamburger Rathaus
26.11.2021 | Die Originalversion des Adventskranzes, wie Johann Hinrich Wichern ihn 1839 erfunden hat, wurde zum ersten Mal im Hamburger Rathaus aufgestellt. Auch in diesem Jahr wird im Foyer am 1. Advent die erste Kerze angezündet. mehr
Religionsunterricht für alle
Ein Schatz macht Schule
25.11.2021 | Sie ist Herrin über einen didaktischen Schatz: Beate Peters betreut seit August als Studien­leiterin für Religionsunterricht an Hamburgs Grundschulen auch die Lernwerkstatt im PTI. Ein Besuch zwischen Gebetsketten und Geschichten. mehr
24.11.2021 | Die Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst feiert am 1. Sonntag im Advent­ gleich zwölf Gottesdienste – immer zur vollen Stunde. Die Idee kommt von einer Vikarin. mehr
Kirchengründung nach Streit zwischen Hamburg und Dänemark
Als die Niendorfer Kirche noch ein Zankapfel war
23.11.2021 | Mit einjähriger Verspätung feiert die Niendorfer Kirche am kommenden Wochenende ihr 250-jähriges Bestehen. Gegründet wurde sie 1770 nach einem Streit zwischen Hamburg und Dänemark. mehr
Weihnachtsgottesdienste im Norden
Bischöfin Fehrs ist für 2G in Gottesdiensten
22.11.2021 | Bischöfin Fehrs befürwortet das 2G-Modell für Weihnachtsgottesdienste: Aufgrund der Impfung sei "die Situation in diesem Jahr eine andere". mehr
Hamburgerin Sabrina Görlitz spricht auf Palliativstation mit todkranken Menschen
Sie schreibt die Geschichten Sterbender auf
19.11.2021 | Was bleibt von mir? Auf der Palliativstation der Hamburger Asklepios-Klinik St. Georg blickt Sabrina Görlitz mit Sterbenden auf deren Leben zurück und schreibt deren Geschichten auf. Das hilft ihnen loszulassen. mehr
19.11.2021 | Von der Jacke bis zum Schlafsack – der Verein Hanseatic Help sammelt für Obdachlose. Und auch die Hochbahn hilft. mehr
Kirchengemeinde in Glinde bei Hamburg begeht Welt-Aids-Tag
Ein Gottesdienst für eine versteckte Krankheit
18.11.2021 | Im Hamburger Stadtteil St. Georg gibt es seit Langem einen Gottesdienst zum Welt-Aids-Tag. Jetzt soll auch in Glinde einer stattfinden – dank eines engagierten Bürgers. mehr
15.11.2021 | Es war abzusehen: Wegen der Corona-Lage hat die Nordkirche entschieden, ihre Tagung erneut digital abzuhalten. Die Kirchenparlamentarier sitzen ab Donnerstag wieder vor ihren Computern. mehr