Einsichten – die christliche Kolumne
Der Mutmacher
08.06.2016 | Ein neuer Anfang mit Gott ist möglich, schreibt Pastor Tilman Baier. Er ist Chefredakteur der Kirchenzeitung in Schwerin. mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
Wo Jesus aneckte
01.06.2016 | Über Kirchen und Gemeinden schreibt Tilman Reinecke. Er ist Pastor im Ruhestand auf Rügen. mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
Gott nimmt keine Spielsachen weg
25.05.2016 | Über die Geschwisterliebe unter Kindern schreibt Birge-Dorothea Pelz. Sie beginnt im September ihr Vikariat in der Nordkirche. mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
Gott kennt keine Grenzen
18.05.2016 | Es gibt keinen Ort, der nicht von göttlicher Gegenwart geprägt ist, schreibt Maria Harder. Sie ist Pastorin in Grevesmühlen (Mecklenburg-Vorpommern). mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
Aufs Innere kommt es an!
04.05.2016 | Jugend, Schönheit, Erfolg sind schnell dahin. Was zählt wirklich im Leben? Darüber macht sich Annemargret Pilgrim Gedanken. Sie ist Pastorin in Barth (MV). mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
Gott will, dass allen Menschen geholfen werde …
27.04.2016 | Wir sollten versuchen, die Welt im Kleinen wie im Großen lebenswerter und gerechter zu machen, schreibt Maren Trautmann zum 1. Mai. Sie ist Pastorin an der Hauptkirche St. Katharinen in Hamburg. mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
„Unter Euch ist es anders!“
20.04.2016 | Über das Anderssein in Gemeinden und auch in Redaktionen schreibt Pastor Tilman Baier. Er ist Chefredakteur der Kirchenzeitung in Schwerin. mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
Christus hat die Welt überwunden
13.04.2016 | Wie man gegen seine Ängste ankämpft, darüber macht sich Pastor Tilman Baier Gedanken. Er ist Chefredakteur der Kirchenzeitung in Schwerin. mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
Die Liebe Jesu bringt Schwung ins Leben
06.04.2016 | Was heißt es eigentlich, Jesus zu folgen? Darüber macht sich Matthias Gienke Gedanken. Er ist Pastor in Brüssow bei Pasewalk (MV). mehr
Einsichten – die christliche Kolumne
Ostern einmal politisch gesehen
30.03.2016 | Was wäre eigentlich, wenn Ostern ein politisches Phänomen wäre? Darüber macht sich Dr. Gönna Hartmann-Petersen Gedanken. Sie ist Pastorin in Kappeln (Schleswig-Holstein). mehr