Als Grünanlage genutzt

Historischer Friedhof von Bad Oldesloe wird verschönert

Für knapp eine Million Euro soll die historische Wegführung wiederhergestellt werden. Auch der Eingang wird umgestaltet.

Diese Skulptur schmückt den Historischen Friedhof in Bad Oldesloe

Bad Oldesloe. Der historische Friedhof in Bad Oldesloe wird für eine knappe Million Euro umgestaltet. Die Kosten in Höhe von 963.695,01 Euro übernehmen Bund, Land und Stadt zu je einem Drittel, teilt das Innenministerium in Kiel mit. Mit dem Geld sollen die historische Wegeführung wiederhergestellt, der Eingangsbereich umgestaltet und der Baumbestand gepflegt werden.

Der historische Friedhof am Travehang besteht bereits seit 1824. Er war mit Alleen und kreuzförmigen Wegen angelegt und durch ein Torhaus ergänzt worden. Mittlerweile wird das Gelände in der Stadt als Grünanlage genutzt. Bei den Baumaßnahmen sollen denkmalpflegerische und ökologische Belange größtmöglich berücksichtigt werden, hieß es. (epd)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren