Witz der Woche

Gott und der Rabbi

Kennen Sie den? Der Sohn eines Rabbi ist Christ geworden – und der Geistliche fragt Gott um Rat.

Ein Rabbi spricht im Gebet zu Gott: „Lieber Gott, was soll ich denn nur machen? Mein Sohn ist Christ geworden!“
Da antwortet Gott: „Das kenne ich. Bei meinem Sohn ist es das Gleiche.“
Jetzt wird der Rabbi neugierig: „Und was hast du da gemacht?“ Gott: „Ein Neues Testament geschrieben.“


Kennen Sie auch einen guten Witz mit kirchlichem Bezug? Dann gern her damit: teggatz@evangelische-zeitung.de
Die besten Witze werden prämiert – mit einem Lachen!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren