Witz der Woche

Gott und das Fahrrad

Kennen Sie den? Dem kleinen Maxi wird sein Fahrrad geklaut. Aber dann ist es plötzlich wieder da.

Der kleine Maxi ist sehr traurig: Sein nagelneues Fahrrad ist aus der Garage gestohlen worden. Aber nur ein paar Wochen später steht es plötzlich wieder da.
Beim Abendgebet sagt die Mutter. „Und nun sagen wir dem lieben Gott vielen Dank, weil du dein Rad wieder hast.“
Da ist Maxi ziemlich überrascht: „Oh, hatte er sich das Fahrrad heimlich ausgeliehen?“


Kennen Sie auch einen guten Witz mit kirchlichem Bezug? Dann gern her damit: teggatz@evangelische-zeitung.de
Die besten Witze werden prämiert – mit einem Lachen!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren