Statt Sommerfest der Evangelischen Stiftung Neuerkerode

Digitales Burgergrillen für den guten Zweck

Hobbygriller können Fotos ihrer Burger posten – dafür wird Geld gespendet. Doch damit ist es nicht getan.

Ein leckerer Burger

Neuerkerode/Kr. Wolfenbüttel. Statt ihres traditionellen Sommerfestes startet die Evangelische Stiftung Neuerkerode bei Braunschweig an diesem Sonntag, 7. Juni, eine ungewöhnliche Grillaktion. Unter dem Motto „Burger für Bürger“ grillen die Geschäftsführung und Mitarbeitende der Neuerkeröder Behindertenhilfe „Wohnen und Betreuen“ mehr als 800 Burger und verteilen sie an Menschen in dem inklusiv ausgerichteten Dorf, wie eine Stiftungssprecherin mitteilt. Bedingt durch die Corona-Pandemie könne das traditionelle Sommerfest der Stiftung nicht in gewohnter Form stattfinden.

Mit Fotos und kleinen Filmen von selbst gebratenen Burgern könnten sich Hobbygriller digital an der Aktion in den sozialen Medien beteiligen: Für jeden geposteten Burger spendet die „Stiftung Kleiderversorgung Braunschweig“ einen Euro für Menschen mit Behinderung bei der Gesellschaft „Wohnen und Betreuen“, hieß es weiter. Zwischen 11 und 20 Uhr können Teilnehmer Videos oder Fotos „mit ihren schönsten und leckersten Burgern“ mit dem Instagram-Profil der Stiftung sowie mit den Hashtags #BurgerfürBürger oder #EinTeilvonuns verlinken oder alternativ per E-Mail an die Adresse sommerfest@neuerkerode.de senden.

Andere Einrichtungen machen mit

Die Burger-Aktion soll in den darauffolgenden Tagen weitergehen: So spendet die Braunschweigische Landessparkasse am Sonntag 300 Burger gegen einen Obolus ihre Mitarbeitende. Der Likör-Hersteller Jägermeister serviert am Montag hausgemachte Burger, zudem erhalten Mitarbeitende im Homeoffice „Food-Boxen“ mit Zutaten für einen Burger. Im Anschluss will auch die Curt-Mast-Jägermeister-Stiftung eine Spende überweisen.

Die 1868 gegründete Stiftung Neuerkerode betreut ein Netzwerk aus diakonischen Unternehmen im südöstlichen Niedersachsen. Diese versorgen rund um die Uhr etwa 1.600 Menschen in der Behindertenhilfe, der Altenpflege und dem zur Stiftung gehörenden Marienstift. (epd)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren