Marketing

„Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe“

Eine Kette im schlichten Design. Ein Geschenk, das verbindet. Ab sofort in unserem Webshop.

"Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen." aus 1. Korintherbrief, Kapitel 13

Das "Hohelied der Liebe" vom Apostel Paulus schließt mit dem 13. Vers und ist sicher einer der beliebtesten Trausprüche. Und auch die Seefahrer trugen das Symbol für Glaube, Hoffnung, Liebe – Kreuz, Anker und Herz – auf der Haut, wenn sie monatelang Wind und Wellen ausgesetzt waren. Das Herz verbindet mit den Liebsten zu Hause. Der Anker steht für die Hoffnung auf ein Wiedersehen. Und das Kreuz für das Vertrauen, unterwegs beschützt zu sein.

Die Kette im schlichten Design ist ein schönes Geschenk an Konfirmanden, für Mitarbeiter oder gute Freunde. Sie besteht aus einem geknotetem Ziegenlederband und einem Anhänger aus gebürstetem Edelstahl im Organza-Beutel.

Exklusiv für Sie gibt es im März zehn Prozent Rabatt bei Kauf des Produktes: online einfach „M2017“ eingeben und Geld sparen. Die Kette kostet somit nur 14,40 Euro statt 16 Euro. Und hier geht’s  mit einem Klick zum Produkt des Monats. Weitere schöne Geschenkideen zu Taufe, Hochzeit, Geburtstag oder für die Gemeinde finden Sie auf www.glaubenssachen.de.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Hamburg

Mit der App können Besucher per Smartphone die Kirche erkunden. Gut gefiel der Jury die Kommunikation mit dem Nutzer.

Hannover

War die Reformation eine reine Männersache? In Niedersachsen auf keinen Fall. Hier sorgte eine Frau vor fast 500 Jahren dafür, dass große Teile des...

Mecklenburg-Vorpommern

Das Volk hat gesprochen: Die AfD soll in den Bundestag einziehen. Aber was bedeutet das? Wieso ist der Rechtspopulismus im Aufwind? Die Evangelische...