THEMA-Heft

„Glück“ – ein Heft zur Frage, wie das Leben gelingt

Sechsmal im Jahr: ein Thema, viele Aspekte, behandelt in unserem THEMA-Heft. Aktuell: Glück.

Foto: psdesign1 / Fotolia

Um Glück geht es in unserem neuen THEMA-Heft. Es behandelt die Frage, wie das Leben gelingt, aus vielen verschiedenen Perspektiven. Ingesamt hat das Heft 52 Farbseiten.

Aus dem Inhalt:

Wo das Glück lauert: Kann man sich entschei­den, glück­lich zu sein?
Der Philosoph Aris­tote­les und die Glück­seligkeit
Glück und Glaube: Die The­sen eines Glücks­forsch­ers im Licht der Bibel
Miese Stim­mung! Ein Psy­chother­a­peut kri­tisiert die Selb­stop­ti­mierung
Jesus starb früh. War er bis dahin glück­lich?
Vier ergreifende Glücks­geschichten
Lässt Gott sich nöti­gen? Nein. Aber er macht Aus­nah­men

Editorial der Theologin Amet Bick:

War Jesus ein glück­licher Men­sch? Eine komis­che frage. Glück ist ein ver­brauchtes und mach­mal miss­brauchtes Wort, weil es eines ist, mit dem sich Geld ver­di­enen lässt. So gibt es unzäh­lige Glücks-Rat­ge­ber oder sogar ein Par­füm, das “Hap­pi­ness” heißt. hat die Bibel nicht etwas viel Wertvolleres zu bieten, als ein schnell vergängliches Hochge­fühl, näm­lich Sinn, Ethik und Moral?

Glück ist ein urbib­lis­ches Thema, das zu ignori­eren unver­ant­wortlich wäre, cshreibt dage­gen der bayrische Bischof und EKD-Vor­si­tende Hein­rich Bed­ford Strohm in unserem THEMA-Heft. Jesus selbst, sagt in der berg­predigt, was glück­lich macht: Selig seid ihr, wenn ihr arm seid, wenn ihr nachgebt, wenn ihr hungert, wenn ihr barmherzig seid, wenn ihr Frieden stiftet. In einer Gesellschaft, deren Königswege zum Glück öko­nomiches Wach­s­tum, leis­tung, Erfolg, Kar­ri­ere und Wohl­stand heißen, tut es gut, sich darn zu erin­nern.

Glück hat wohl etwas mit Weisheit zu tun. Zu erken­nen, dass die Welt offen ist und Liebe das Beste ist, was man sich schenken kann, zum Beispiel. Unsere Glücks-Geschichten erzäh­len von den krum­men Wegen, die das Glück manch­mal nimmt. Wen wun­dert es da, dass Jesus der glück­lich­ste Men­sch war, der je gelebt hat — so beant­wortet zumin­dest die The­ologin Dorothee Sölle die ein­gangs gestellte Frage.

Hier können Sie das Heft bestellen
Telefon 030 / 28 87 48 10
Fax 030 / 28 87 48 12
E-Mail: info@wichern.de

Wichern-Verlag GmbH
Georgenkirchstraße 69-70
10249 Berlin

Das Thema-Heft kostet 4,50 Euro, ab fünf Heften 4 Euro pro Stück, ab zehn Heften 3,50 Euro pro Stück.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Top-Thema

Der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm diskutiert mit seinem Sohn über Kirche in der digitalen Welt. Weitere prominente Gäste stehen auf dem Podium.

Hannover

Die Helfer sollen vor allem Patienten ohne Angehörige besuchen, damit diese den Alltag im Krankenhaus einmal vergessen können.

Top-Thema

Die Nachfrage nach pflegeleichten, aber würdevollen Gräbern steigt. Ein Gemeinde nördlich von Schwerin setzt auf ein Kolumbarium und hat dafür eine...