Oldenburger Bischof Thomas Adomeit ins Amt eingeführt
„Flagge zeigen und den Mund auftun“
24.01.2019 | Etwa 800 Gäste kommen in die St. Lambertikirche. In seiner Predigt ruft der neue Bischof Christen dazu auf, politische Verantwortung zu übernehmen. mehr
08.01.2019 | Er hatte die schlechtesten Startbedingungen ins Leben, die sich denken lassen. Denn es sollte Tim gar nicht geben. Doch der Junge überlebte seine eigene Abtreibung und kämpfte um jeden Tag. mehr
03.01.2019 | Ein Bischof müsse öffentlich Fragen stellen, sagt der Theologe. Auch zum gemeinsamen Abendmahl hat er eine klare Meinung. mehr
22.11.2018 | Die Entscheidung ist einstimmig gefallen. Bischof Adomeit bittet homosexuelle Paare um Entschuldigung für entstandenes Leid. mehr
Landessynoden tagen in Niedersachsen
Kirchliche Trauungen für alle Paare?
16.11.2018 | Wer darf in der Kirche heiraten? Das ist nur ein Thema, mit denen sich die Synodalen der niedersächsischen Landeskirchen auf ihren Herbsttagungen auseinandersetzen. mehr
02.11.2018 | Ausstellungen, Vorträge und Filme sollen die Besucher auf die Probleme der Wohnungslosen aufmerksam machen – mit prominenter Unterstützung. mehr
29.09.2018 | Vor einer Woche waren zwei Wahlgänge erfolglos geblieben, nun hat es geklappt: Thomas Adomeit ist zum Bischof in Oldenburg gewählt worden. mehr
29.09.2018 | Eine alte Telefonzelle fungiert als Box zum Tauschen von Büchern. Auch für die kalte Jahreszeit ist vorgesorgt. mehr
Zwei Wahlgänge erfolglos
Oldenburg muss auf neuen Bischof warten
22.09.2018 | Zweimal gingen die Synodalen an die Wahlurne – und zweimal kam nicht die erforderliche Mehrheit zustande. Jetzt muss das Kirchenparlament nachsitzen. mehr
14.09.2018 | Als die US-Bank Lehman Brothers vor zehn Jahren zusammenbrach, verloren zigtausende Anleger ihr Geld – auch die oldenburgische Kirche musste Millionen abschreiben. Heute sieht sie sich besser gewappnet. mehr