Haus der Religionen

Interreligiöser Kalender zum Download

Das Dokument listet mehr als 100 Feiertage auf – von Ostern bis zum Fastenmonat Ramadan.

Foto: bht2000 / Fotolia

Hannover. Das "Haus der Religionen" in Hannover bietet für das Jahr 2018 auf seiner Internetseite einen interreligiösen Festkalender zum Download an. In dem PDF-Dokument sind insgesamt mehr als 100 Feiertage von neun Religionsgemeinschaften jeweils farbig verzeichnet, wie die Einrichtung mitteilt. Die Nutzer erhalten so unter anderem Informationen über die Termine des christlichen Osterfestes, des jüdischen Versöhnungstags Jom Kippur oder des islamischen Fastenmonats Ramadan.

Im "Haus der Religionen" arbeiten Christen, Juden, Muslime, Buddhisten, Hindus und Angehörige der Bahai-Religion zusammen. Der Kalender führt zudem Feiertage von Aleviten, Jesiden und Sikhs auf. In Niedersachsen leben unter anderem rund fünf Millionen Christen, etwa 300.000 Muslime und 9.000 Juden. (epd)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Hannover

Die Helfer sollen vor allem Patienten ohne Angehörige besuchen, damit diese den Alltag im Krankenhaus einmal vergessen können.

Hannover

Die Verantwortlichen erhoffen sich eine höhere Wahlbeteiligung. Dafür tun sie einiges.

Hannover

Er war ein "wichtiger Impulsgeber" für die Stiftung. Mit der Gedenkstätte Bergen-Belsen verband ihn eine enge Beziehung.