Christine Hölscher ist eine der ersten weiblichen Pfarrbeauftragten in Deutschland 
Die Frau, die katholischen Priestern vorgesetzt ist
13.11.2019 | In der katholischen Kirche brodelt es. Frauen fordern mehr Macht – am liebsten sofort. In Osnabrück bereitet sich unterdessen die erste Frau auf die Leitung mehrerer Gemeinden vor. mehr
Christoph Wonneberger
Der Pastor, der die Wende brachte
07.11.2019 | Pastor Christoph Wonneberger ist der Erfinder der Montagsgebete in der DDR und damit einer der Protagonisten des Mauerfalls vor 30 Jahren. Doch berühmt wurden andere. mehr
Mediencafé in St. Petri Hannover
Wo Hilfe großgeschrieben wird
07.11.2019 | Wenn Senioren im Umgang mit Handys und Tablets Probleme haben, finden sie Hilfe im Mediencafé von St. Petri in Hannover. Hier helfen ihnen Schüler aus einer benachbarten Schule weiter. Doch auch die Jugendlichen profitieren. mehr
Straßenmagazin-Geschäftsführer im Gespräch
Mehr Hilfe für Obdachlose gefordert
28.10.2019 | Für die bis zu 550 Obdachlosen in Hannover werde zu wenig getan, kritisiert Georg Rinke vom Magazin "Asphalt". Für Passanten hat er einen einfachen Tipp. mehr
Evangelische Gerhard-Uhlhorn-Kirche in Hannover wird Studentenwohnheim
Frühstück auf der Kirchenbank
25.10.2019 | Zwei Investoren aus Hannover gingen vor drei Jahren ein Wagnis ein: Sie verwandelten erstmals eine ehemalige Kirche in ein Studentenwohnheim. Jetzt ziehen die Bewohner ein – und sind begeistert. mehr
Vor zehn Jahren wurde Käßmann zur EKD-Ratsvorsitzenden gewählt 
Als erste Frau an der Spitze
23.10.2019 | Margot Käßmann wurde 2009 zur Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland gewählt. Sie blieb es nur vier Monate lang. Zu den prominentesten Protestanten mit öffentlicher Strahlkraft zählt sie bis heute.  mehr
Hannoversche Landeskirche vor Pastorenmangel
Weniger Pastoren, mehr Ruheständler
17.10.2019 | In drei Jahren wird rund jede zehnte Pfarrstelle in der hannoverschen Landeskirche unbesetzt sein. Viele Pastoren in den Ruhestand – schwere Zeiten für die Gemeinden. mehr
Schulungsreihe wendet sich an Buchhändlern
Eine Roadshow für christliche Literatur
10.10.2019 | "Kochen wie im Kloster", Wimmelbibel oder Trauerratgeber: Die Literatur rund um Religion ist vielfältig. Experten wollen Buchhändlern nun Orientierung bieten. mehr
Kirchen entsetzt nach Anschlag auf Synagoge in Halle
„Antisemitismus ist Gotteslästerung“
09.10.2019 | Die Attacke nahe einer Synagoge in Halle sorgt für Entsetzen. Die Tat hat vermutlich einen antisemitischen Hintergrund. In Hannover bekunden die Menschen gemeinsam mit Margot Käßmann ihre Solidarität. mehr
09.10.2019 | Der Gesetzgeber hinke den finanziellen Wirklichkeiten von Familien hinterher, sagt der Vorstandssprecher. Dazu ist eine Studie veröffentlicht worden. mehr