Zum Reformationsjubiläum

25.04.2017 | Der „Horneburger Pfannkuchen“ ist der „Apfel des Jahres 2016“. Über den Baum dürften sich auch tierische Michel-Bewohner freuen. mehr

20.04.2017 | Vom „Hannoverschen Bahnhof“ begann für viele Verfolgte in der NS-Zeit eine Zugfahrt in den Tod. An sie erinnert ein neues Denkmal. mehr

Wilfried Buss lebt mit Spenderherz

20.04.2017 | Gerade hat die Osterzeit, die Zeit des neuen Starts, angefangen. Der Hamburger Wilfried Buss lebt seit sechs Jahren mit einem Spenderherzen. Porträt... mehr

Ausstellung in Hamburger Kirche

18.04.2017 | Grundschulkinder haben im Religionsunterricht der Vikarin Anna Cornelius gemalt, was sie nach dem Tod erwarten. Dabei spielen Fahrstühle eine Rolle –... mehr

14.04.2017 | Anfang September ist es so weit: Dann werden in den 13 Kirchenkreisen der Nordkirche die Synoden neu gewählt – erstmals seit ihrer Gründung 2012... mehr

Kreuzwege zu Karfreitag

10.04.2017 | In der Zeit um Karfreitag vollziehen Kreuzwege in Hamburg und Lübeck den Leidensweg Jesu nach – und denken an Wunden heute. Dabei verbinden sich... mehr

06.04.2017 | Besucher können den größten Parkfriedhof der Welt bald auch ganz bequem erkunden: mit einer Pferdekutsche. mehr

05.04.2017 | Nach einer Psychose wurde die Hamburgerin in der NS-Zeit zwangssterilisiert. Seit langem wirbt Dorothea Buck für eine neue Form der Psychiatrie. Heute... mehr

04.04.2017 | Das Stück „Luther“, an dem der Autor Feridun Zaimoglu mitgearbeitet hat, wird kurz vor der Predigt des Nordkirchen-Landesbischofs aufgeführt. Der... mehr

Wahl zur ersten evangelisch-lutherischen Bischöfin

31.03.2017 | Nahezu 2.000 Jahre lang blieb die Spitze der Kirchenhierarchie Frauen verschlossen. Das änderte sich vor 25 Jahren: Maria Jepsen wurde zur ersten... mehr